VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LED2WORK GmbH
Pressemitteilung

Neue Zustandsanzeige für Maschinen

(PM) Pforzheim, 25.09.2014 - Mit der SIGNALED bietet die LED2WORK GmbH eine Lichtleiste, die in Augenhöhe des Maschinisten im industriellen Produktionsumfeld angebracht wird und so das schnelle Erkennen von Signalen direkt an der Maschine erleichtert. Präsentiert wird die Maschinen-Zustandsanzeige SIGNALED auf der diesjährigen SPS IPC Drives, vom 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg.aWährend bei herkömmlichen Signalleuchten die Säulenform dominiert, ist die SIGNALED eine Lichtleiste, die an der Maschine auf Augenhöhe des Anwenders befestigt werden kann. Dies ist gerade bei großen Maschinen von Vorteil, da der Anwender die Anzeige besser im Blickfeld hat. Typisch säulenförmige Signalleuchten werden oft auf der Maschine und damit über dem Blickfeld des Maschinenpersonals angebracht. Die SIGNALED hingegen dient vor allem dem schnellen Erkennen von Zuständen direkt an der Maschine. Neben den Grundfarben Grün, Gelb und Rot kann die SIGNALED jede erforderliche Farbe erzeugen. Ihr größter Vorteil: die SIGNALED wird direkt an die SPS Steuerung der Maschine angeschlossen und erzeugt damit automatisiert jeden Maschinenzustand, wie zum Beispiel Maschinenstopp, Werkzeugfehler oder Nachfüllbedarf.

Praxisorientiere Leuchte

Die SIGNALED ist in den Größen 260 mm, 520 mm, 1.020 mm erhältlich. Die Leuchte verfügt über einen 5-poligen M12-Anschluss. Wie alle Leuchten der LED2WORK beträgt die Betriebsdauer der SIGNALED mindestens 60.000 Stunden. Für die homogene und blendfreie Lichtverteilung wird die Leuchte mit einer milchigen Abdeckung aus Kunststoff geliefert. Zur Montage wird die SIGNALED einfach über seitliche Laschen fest an der Maschine angebracht.

Fair und leistungsstark

Das Portfolio der LED2WORK umfasst neben Hallen- und Systemarbeitsplatzleuchten vor allem industriegerechte Maschinenleuchten für den Anschluss an die Maschinenspannung oder das Stromnetz. Alle Leuchten zeichnen sich durch Industrie- und anforderungsgerechte Ausstattung, hohe Energieeffizienz und lange Lebensdauer aus. Auf der diesjährigen SPS IPC Drives, die vom 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg stattfindet, präsentiert das Unternehmen in Halle 8, Stand 426 neben der SIGNALED das gesamte Produktspektrum.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
LED2WORK GmbH
Herr Jan Schiga
Stuttgarter Str. 13a
75179 Pforzheim
+49-7231-449 20 00
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing mit Konzept!
Frau Marion Oberparleiter
Zuständigkeitsbereich: Inhaberin
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49-7243-6059790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LED2WORK

Die LED2WORK GmbH mit Sitz in Pforzheim entwickelt LED-Leuchten für Maschinen- und Anlagenbau sowie Systemarbeitsplätze. Die LED-Leuchten sind in ihrer Bauart darauf ausgerichtet, auch in rauen Arbeitsumgebungen in Fertigung, Montage oder ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
KOKON - Marketing Profiling PR
Durch ein präzises Profiling richtet die Stuttgarter Agentur die Kommunikation eines Unternehmens aus. Mit Hilfe effektiver PR werden in Folge nicht nur mögliche Kommunikations-Hürden bereinigt, sondern auch für eine ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LED2WORK GmbH
Stuttgarter Str. 13a
75179 Pforzheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG