VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LED2WORK GmbH
Pressemitteilung

LED2WORK mit robuster LED-Leuchte auf Hannover Messe

Auf der Hannover Messe 2013 ist die LED2WORK GmbH am Gemeinschaftsstand „Jung & Innovativ“ mit dabei. Das Unternehmen präsentiert dort anhand der LED-Leuchte FIELDLED für Maschinen und Anlagen die optimale Ausleuchtung mit LEDs im Produktionsumfeld.
(PM) Pforzheim, 12.03.2013 - LED2WORK ist ein noch junges Unternehmen, im Gebiet der LED-Leuchten-Entwicklung aber sozusagen schon ein alter Hase. Seit 2006 arbeitet das Unternehmen innovativ mit neuester LED-Technologie, wobei es sich vor allem auf den Industriebereich konzentriert. So hat LED2WORK als einer der ersten Hersteller ölresistente LED-Leuchten für Maschinen entwickelt.

Öl ist für LED-Leuchten ein harter Gegner. Innerhalb kurzer Zeit schafft Öl es, die Gummidichtungen an den Leuchten aufzulösen. Nach langjähriger Entwicklung setzt LED2WORK deshalb spezielle Dichtungen und ein besonderes Klebeverfahren ein, welche die LED-Leuchten ölresistent machen. Darüber hinaus müssen LED-Leuchten hohen Temperaturen, Spanbeschuss, Kühlstoffen oder Emulsionen standhalten. All dies gelingt der Maschinenleuchte FIELDLED von LED2WORK. Emulsionen und Kühlstoffe können nicht einbrennen, da LEDs sich grundsätzlich nicht erwärmen. Bis zu 50 Grad Umgebungstemperatur hält die LED-Leuchte zudem aus und ihre fünf Millimeter Hartglasabdeckung macht sie unempfindlich gegen Späne. Mit diesen Entwicklungen hat LED2WORK es geschafft, auf der Hannover Messe Teil des Baden-Württemberg-Standes junger und innovativer Unternehmen zu werden.

Einfaches Nachrüsten mit praxisgerechter LED-Maschinen-Leuchte

Im Maschinenbereich wird der Einsatz von LEDs immer gefragter. Denn eine hohe Beleuchtungsqualität, die gleichzeitige Stromeinsparung und fast keine Wartungen sind attraktiv. Wenn es zur Nachrüstung mit LED-Leuchten an den Maschinen kommt, sollte es aber nicht zu kompliziert werden. FIELDLED ist deshalb mit einem M12 Sensorstecker am Gehäuse für 24V DC Anschluss ausgestattet. Dass FIELDLED praxisgerecht gebaut ist, zeigt sich auch am Format der LED-Leuchte. Als Einbauversion trägt sie lediglich 5 Millimeter auf die Maschinenumhausung auf. Auch die Aufbauversion mit rund 30 Millimetern bindet sich gut in die Maschinen ein. Darüber hinaus wurde die Leuchte in drei Längen entwickelt: 540 mm mit 36W, 1.040 mm mit 72W und 1.540 mm mit 108W. Vorgestellt wird das Produkt auf der Hannover Messe, in Halle 8, Stand E06/11. Weitere Informationen unter www.led2work.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing mit Konzept!
Frau Marion Oberparleiter
Zuständigkeitsbereich: Inhaberin
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49-7243-6059790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LED2WORK GMBH

LED2WORK bietet LED-Beleuchtung für den professionellen Anwender. Neben einem Standardsortiment an Arbeitsplatz- und Maschinenleuchten werden kundenspezifische Beleuchtungslösungen entwickelt. Mit dem Fachwissen von LED2WORK werden ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
KOKON - Marketing Profiling PR
Durch ein präzises Profiling richtet die Stuttgarter Agentur die Kommunikation eines Unternehmens aus. Mit Hilfe effektiver PR werden in Folge nicht nur mögliche Kommunikations-Hürden bereinigt, sondern auch für eine ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LED2WORK GmbH
Stuttgarter Str. 13a
75179 Pforzheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG