VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Yoveo GmbH
Pressemitteilung

Tagesgeldangebote mit Unterkonten sorgen für eine bessere Übersicht

(PM) Halle/Westf., 11.03.2013 - Mit der wachsenden Popularität von Tagesgeld greifen Verbraucher nicht nur darauf zurück, um Gelder zu parken, sondern, analog zu früheren Tagen mit dem Sparbuch, auch um auf bestimmte Ziele hinzusparen. Um sich den Fortschritt für den Kapitalaufbau für das neue Auto oder den Vermögenszuwachs bei den Kindern anzuschauen, müsste im klassischen Fall das vorhandene Guthaben jedes Mal aufgerechnet werden. Dieser Unübersichtlichkeit können Anleger jedoch mit Unterkonten gegenwirken. Ein holländisches Institut bietet seinen Kunden sogar an, die Konten individuell zu bezeichnen, um der langweiligen Durchnummerierung eigene Kreativität gegenüberzustellen.

Niederländer in der Spitzengruppe der Anbieter

Ein Blick in einen Tagesgeldvergleich zeigt, dass die Niederländer nicht nur in der Kreativität eine Spitzenposition einnehmen. Unter den Top-Anbietern fänden sich aktuell überwiegend Banken aus unserem Nachbarland und von der Insel. Dabei handele es sich allerdings nicht um Universalbanken. Die ausländischen Institute würden mit ihren deutschen Zweigniederlassungen als Direktbanken nur das Einlagengeschäft betreiben. Trotz restriktiver Zinspolitik der europäischen Zentralbank finden Kunden hier immer noch Zinssätze, welches sich deutlich von den Angeboten deutscher Filialbanken und Sparkassen abheben. Rentieren Tagesgelder dort mit einem Zinsen zwischen 0,5 und einem Prozent p.a., zahlen die Online-Anbieter immer noch um die zwei Prozent por Jahr. Aufgewertet werden diese Offerten noch durch zeitlich limitierte Bonuszinsen oder Startguthaben bei Kontoneueröffnungen.

Sicherheit ist gewährleistet

Anleger, welche um die Sicherheit ihrer Einlagen bei ausländischen Instituten fürchten, könnten jedoch völlig unbesorgt sein. Gemäß EU-Richtlinie haften alle Banken innerhalb der Europäischen Union mit 100.000 Euro pro Anleger. Für die Geldhäuser von der britischen Insel beträgt die Höhe der Einlagensicherung 85.000 Pfund. Wer über Guthaben jenseits der Grenze für die Einlagensicherung verfügt, ist dennoch gut beraten, sein Vermögen auf verschiedene Banken zu verteilen.

Weitere Informationen unter www.deintagesgeldvergleich.de/
PRESSEKONTAKT
Yoveo GmbH
Herr Sten Köppe
Hartmanns Wäldchen 40
33790 Halle
+49-5203-1591889
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER YOVEO GMBH

Die Yoveo GmbH betreibt mit deintagesgeldvergleich.de einen Tagesgeld-Ratgeber der über die aktuellen Konditionen namhafter Banken informiert. Dabei werden die Tagesgeldkonten nach verschiedenen Kriterien gegenübergestellt.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Yoveo GmbH
Hartmanns Wäldchen 40
33790 Halle
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG