VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Yoveo GmbH
Pressemitteilung

Girokonto für Kinder - Wichtig für den Umgang mit Geld

(PM) Halle, 02.05.2013 - In der heutigen Zeit ist es für Kinder und Jugendliche sehr wichtig, möglichst frühzeitig mit dem Thema Geld in Berührung zu kommen, um wirtschaftliche Zusammenhänge einfacher begreifen zu können. Neben einem klassischen Sparkonto für die Einzahlung von Geldgeschenken kann es ab dem 10.-13. Lebensjahr auch sinnvoll sein, ein Girokonto für Kinder zu eröffnen, das etwa als Taschengeldkonto genutzt wird.

Mit dem Girokonto den Zahlungsverkehr lernen

Viele Kinder erhalten von ihren Eltern Taschengeld, das in aller Regel bar ausbezahlt wird. Eine gute Alternative hierzu ist die Zahlung auf ein Girokonto für Kinder. Für die Eltern hat dies den Vorteil, dass die Taschengeldzahlung bequem per Dauerauftrag erfolgen und nicht vergessen werden kann. Für die Kinder hingegen wird das Taschengeld monatlich zum festen Termin ausgezahlt und kann dann mit der Girocard ab Geldautomat abgehoben oder auch überwiesen werden. Dabei muss das Taschengeld für den gesamten Monat nicht in einer Summe verfügt werden, sondern kann auf Wunsch auch in Teilbeträgen zur Auszahlung kommen. Später kann das Konto dann für die Überweisung der Ausbildungsvergütung oder auch für das Bafög genutzt werden. So lernen Kinder und Jugendliche schnell, mit ihrem Geld zu planen und dieses einzuteilen.

Angebote von Banken und Sparkassen

Da Kinder und Jugendliche als "Kunden der Zukunft" angesehen werden, sollen sie möglichst frühzeitig an ein Institut gebunden werden. Girokonten für Kinder bieten den Banken Gelegenheit, schon in jungen Jahren eine Geschäftsbeziehung zu eröffnen, die dann meist viele Jahrzehnte anhält. Um die Kinder und Jugendlichen nicht zu belasten, werden diese Konten in aller Regel gebührenfrei angeboten. Die kostenlose Kontoführung wird in nahezu allen Fällen nicht nur bis zur Volljährigkeit, sondern sogar bis zum 25.-30. Lebensjahr offeriert. Damit sind diese Konten auch für die Zeit der Ausbildung und des Studiums ideal geeignet. Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge sind ebenfalls kostenfrei. Für die Abhebung am Geldautomat wird eine Girocard ausgegeben, die auch für den Druck der Kontoauszüge genutzt werden kann. Natürlich können Kinderkonten auch im Onlinebanking geführt werden, sodass die jungen Kontoinhaber auch hier erste Erfahrungen sammeln können.

Kontoführung auf Guthabenbasis

Grundsätzlich gibt es kaum Unterschiede zwischen einem Jugendkonto und einem Konto für Erwachsene, denn in beiden Fällen kann hiermit der alltägliche Zahlungsverkehr abgewickelt werden. Die Kontoführung erfolgt bei Kinderkonten allerdings ausschließlich auf Guthabenbasis, denn Minderjährige dürfen noch keine Kredite aufnehmen. Erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres und einem regelmäßigen Gehaltseingang können Kontoinhaber dann mit ihrer Bank sprechen und die Einrichtung eines Dispositionskredites beantragen. Eltern müssen sich somit keine Sorgen machen, dass die Kinder ihr Konto überziehen und belastet werden. Sparen wird auf diesen Konten sogar belohnt, denn viele Institute bieten den Kontoinhabern eine attraktive Guthabenverzinsung, die oft weit über dem Zinssatz klassischer Sparkonten liegt.

Die Kontoeröffnung

Da minderjährige Kontoinhaber noch nicht für sich selbst handeln können, wird für die Eröffnung des Kinderkontos die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter benötigt. Sofern keine anderweitige Vereinbarung getroffen wurde, sind die Eltern für die Banken der erste Ansprechpartner. Erst mit Erreichen des 18. Lebensjahres kann das Konto allein geführt werden. Volljährige Studenten oder Auszubildende hingegen können ein solches Girokonto auch ohne die Zustimmung ihrer Eltern eröffnen.

Weitere Informationen unter www.geldrat.de/mit-unserem-kinderkonto-vergleich-schnell-ein-geeignetes-angebot-finden/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Yoveo GmbH
Herr Sten Köppe
Hartmanns Wäldchen 40
33790 Halle
+49-5203-1591889
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GELDRAT.DE

Der Ratgeber informiert über aktuelle Kontoangebote und vergleicht sie miteinander. Dabei werden Tagesgeld- und Girokonten nach verschiedenen Kriterien untersucht und besonder attraktive Konditionen für verschiedene Zielgruppen herausgestellt.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Yoveo GmbH
Hartmanns Wäldchen 40
33790 Halle
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG