VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
S&K Sachwert AG
Pressemitteilung

S&K Sachwert AG: Verkauf der Lebensversicherung vorteilhafter als Kündigung

S&K Sachwert AG bietet Inhabern von Kapitallebensversicherungen lukrative Kaufpreise
(PM) Frankfurt am Main, 03.04.2010 - Frankfurt am Main – April 2010. Der Versicherungszweitmarkt boomt. Immer mehr Haushalte entscheiden sich nach Erfahrung der S&K Sachwert AG für den Verkauf ihrer Kapitallebensversicherung, um auf die sinkenden Renditeperspektiven zu reagieren. Mit dem Produkt LUCKY.CASH ermöglicht die S&K Sachwert AG attraktive Kaufpreise, die den Rückkaufwert der Lebensversicherung deutlich übersteigen.

Der Garantiezins für Kapitallebensversicherungen befindet sich seit 2007 auf einem historischen Tiefststand. Konnten Lebensversicherte noch bis 2000 mit einer Verzinsung von 4,60 Prozent p. a. rechnen, so sank dieser Wert 2004 bereits deutlich auf 2,75 Prozent ab und erreicht aktuell lediglich noch eine Höhe von 2,25 Prozent. Zudem prognostizieren Ratingagenturen wie Fitch Ratings Ltd., dass auch die Überschussbeteiligungen der Lebensversicherer in naher Zukunft immer geringer ausfallen dürften, was die Renditeperspektiven weiter erheblich mindert.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung stellt sich der Verkauf der Kapitallebensversicherung nach Meinung der S&K Sachwert AG als eine lohnenswerte und rentierliche Ausstiegsoption für Anleger dar. Mit LUCKY.CASH hat die S&K Sachwert AG für Inhaber einer Lebensversicherung eine Lösung geschaffen, die den Verkauf zu überdurchschnittlichen Preisen ermöglicht. Grundsätzlich sind mit LUCKY.CASH Auszahlungen bis zur Höhe des doppelten Rückkaufwerts der Lebensversicherung möglich. Der Grund: Die S&K Sachwert AG ist ein Unternehmen, das sich auf den Ankauf von Immobilien aus Zwangsversteigerungen spezialisiert hat Mittels aktivem Asset Management erfahren die erworbenen Objekte eine deutliche Wertsteigerung, bevor sie von der S&K Sachwert AG weiterverkauft oder für die Generierung von Mieteinnahmen genutzt werden.

Ein weiterer Vorteil von LUCKY.CASH sind laut S&K Sachwert AG die flexiblen Auszahlungsmodalitäten. So können Kunden, die ihre Kapitallebensversicherung an die S&K Sachwert AG veräußern, aus drei verschiedenen Modellen wählen. Die lineare Auszahlung einer Gesamtsumme in Höhe von 150 Prozent des Rückkaufwerts in 120 monatlichen Raten ist eine der Optionen bei LUCKY.CASH, ebenso wie die Auszahlung des doppelten Rückkaufwerts verteilt auf 192 Monatsraten – jeweils abzüglich Steuern und Gebühren. Kunden der S&K Sachwert AG können sich darüber hinaus für die einmalige Auszahlung einer Summe in Höhe des doppelten Rückkaufwerts (abzüglich Steuern und Gebühren) nach Ablauf einer Laufzeit von acht Jahren entscheiden.
PRESSEKONTAKT
S&K Sachwert AG
Herr Stephan Schäfer
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
+49-69-9515530
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ÜBER DIE S&K SACHWERT AG

Die S&K Sachwert AG ist eine Tochtergesellschaft der S&K Holding. In der S&K Unternehmensgruppe verantwortet die S&K Sachwert AG exklusiv den Ankauf von Lebensversicherungen und Bausparverträgen auf dem Zweitmarkt sowie den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
S&K Sachwert AG
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG