VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
S&K Sachwert AG
Pressemitteilung

S&K Sachwert AG: Policenankauf zu attraktiven Konditionen

S&K Sachwert AG bietet flexible Auszahlungsmodelle für Inhaber von Lebensversicherungen
(PM) Frankfurt, 24.06.2010 - Frankfurt am Main – Juni 2010. Mit dem Ankauf von laufenden Lebensversicherungspolicen sind zunächst Kapitalgesellschaften aus Großbritannien vor gut zehn Jahren in den deutschen Markt eingestiegen. Danach folgten mit zeitlichem Abstand auch hiesige Anbieter. Die S&K Sachwert AG zählt zu den renommiertesten Adressen unter den Lebensversicherungskäufern in Deutschland – und bietet Auszahlungen, die das Doppelte des Rückkaufwerts betragen können.

Firmen wie die S&K Sachwert AG kaufen Lebensversicherungskunden, die aus dem Vertrag vorzeitig aussteigen wollen, ihre Policen ab und führen diese weiter bis zum Auszahlungsdatum oder lösen sie vorzeitig auf. Das Resultat: Der Kunde erhält mehr Geld als ihm der Versicherer im Falle der vorzeitigen Kündigung zahlen würde – dennoch rentiert sich das Geschäft für die S&K Sachwert AG und andere Vertreter der Branche. Mit den Schlussgewinnzahlungen der Lebensversicherer, in die diversen Modelle fest einkalkuliert, kommen nämlich immer noch Zuschläge aus den Verträgen später rein, die bei einer vorzeitigen LV-Auflösung kaum eine Rolle spielen.

Dieses Geschäftsmodell erfuhr nun in den vergangenen Monaten einige wichtige Anpassungen. Denn die Schlussgewinnzahlungen der Lebensversicherer fallen geringer aus als erwartet. Nun reagierte zuerst die S&K Sachwert AG und baute den Ankauf von bestehenden LV-Policen in rentierliche Auszahlungsverträge um. Doch gerade solche „Verdoppler” (doppelte Auszahlung bei einem über Jahre gestrecktem Zahlungsziel) werden in der Fachpresse heftig diskutiert. Viele fragen sich: Was befähigt die Aufkäufer der LV-Verträge, darunter zum Beispiel die S&K Sachwert AG, die gegebenen Zahlungsversprechen einzuhalten?

Stephan Schäfer, Vorstand der S&K Sachwert AG, verspricht seinen Kunden eine attraktive und für das Unternehmen zugleich rentierliche Auszahlungsvariante. „Wir verstehen uns als großer Immobilienhändler, der so eben seine Umsatzmöglichkeiten ausbaut”, so Schäfer. „Hohe Gewinnmargen ergeben sich für uns aus dem Ankauf von Mehrfamilienhäusern aus Zwangsversteigerungen und der nachfolgenden Zerlegung und dem Weiterverkauf.”

Und tatsächlich ist dieses Geschäftsmodell für Stephan Schäfer und seine Partner über einen Zeitraum von einem Jahrzehnt dokumentierbar. Das auf minimale Margen fixiertes „Rechenmodell der Wettbewerber” hält Stephan Schäfer hingegen für mittelfristig riskant. „Letztendlich”, so der Vorstand der S&K Sachwert AG Stephan Schäfer, „ist es um die Bonität einer Unternehmensgruppe immer dann gut bestellt, wenn die nötigen Gewinnmargen auch wirklich satt ausfallen können – und das ist bei uns der Fall!”

Über die S&K Sachwert AG

Die S&K Sachwert AG ist eine Tochtergesellschaft der S&K Holding. In der S&K Unternehmensgruppe verantwortet die S&K Sachwert AG den Ankauf von Lebensversicherungen und Bausparverträgen auf dem Zweitmarkt sowie den Erwerb ganzer Zweitmarktgesellschaften mit eigenem Vertragsbestand. Über die Kapitalrückflüsse aus diesen Aktivitäten refinanziert die S&K Sachwert AG insbesondere den Erwerb von sicheren und renditestarken Immobilieninvestments. Die Immobilien entwickelt die S&K Sachwert AG durch aktives Asset Management weiter und erreicht damit eine deutliche Wertsteigerung. Danach werden die Objekte entweder durch interne und externe Vertriebsnetzwerke weiter veräußert oder zum Ausbau des eigenen Immobilienbestands im Unternehmen S&K Sachwert AG gehalten. Vorstand der S&K Sachwert AG ist Stephan Schäfer; Jonas Köller ist Gesellschafter des Unternehmens. Sitz der S&K Sachwert AG ist Frankfurt am Main.

Kontakt

S&K Sachwert AG
Stephan Schäfer

Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 95 15 53 0
Fax: 069 - 95 15 53 124

E-Mail: info@sk-sachwert.de
Internet: www.sk-sachwert.de

www.sk-sachwert-policenankauf.de
PRESSEKONTAKT
S&K Sachwert AG
Herr Stephan Schäfer
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
+49-69-9515530
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE S&K SACHWERT AG

Die S&K Sachwert AG ist eine Tochtergesellschaft der S&K Holding. In der S&K Unternehmensgruppe verantwortet die S&K Sachwert AG den Ankauf von Lebensversicherungen und Bausparverträgen auf dem Zweitmarkt sowie den Erwerb ganzer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
S&K Sachwert AG
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG