VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
S&K Sachwert AG
Pressemitteilung

Stephan Schäfer von der S&K Sachwert AG im Interview

S&K Sachwert AG: „Wir investieren exklusiv in krisensichere Sachwerte“
(PM) Frankfurt am Main, 10.08.2010 - August 2010. „Renditestarke Immobilienanlagen statt ertragsschwachen Lebensversicherungen“ – genau so könnte das Motto der der S&K Sachwert AG lauten. Hohe Renditen, eine faire Kostenstruktur und flexible Auszahlvarianten sind die drei wohl gewichtigsten Gründe für den Erfolg der S&K Sachwert AG. In einem Interview erläutert Stephan Schäfer, Vorstand der S&K Sachwert AG, das Geschäftsmodell seines Unternehmens.

Herr Stephan Schäfer, mit Ihrer Firma S&K Sachwert AG ermöglichen Sie Inhabern von Kapitallebensversicherungen einen profitablen Einstieg in den Immobilienmarkt. Was hat Sie auf die Idee gebracht, dieses Anlagemodell zu entwicklen?

STEPHAN SCHÄFER: Ganz einfach: Die Kapitallebensversicherung erzielt mittlerweile nur noch schwache Renditen. Der Garantiezins, der noch in den Neunziger Jahren bei 4 Prozent lag, beträgt seit 2001 lediglich noch 2,25 Prozent. Und angesichts der weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Lage wird sich an diesem schlechten Zinsniveau voraussichtlich in den kommenden Jahren nichts ändern. Deshalb raten wir von der S&K Sachwert AG jedem Besitzer einer Lebensversicherung dazu, sich nach renditestarken und sicherheitsorientierten Investmentalternativen für seine private Ruhestandsplanung umzuschauen. Zum Beispiel nach Investitionschancen im Immobiliensektor.

Worin besteht die Produktlösung der S&K Sachwert AG?

STEPHAN SCHÄFER: Wir von der S&K Sachwert AG haben eine Alternative zur KLV geschaffen, die die Renditeerwartungen heutiger Anleger weitaus besser erfüllt. Unser Konzept funktioniert so: Die S&K Sachwert AG kauft Privathaushalten ihre Lebensversicherungen oder auch Bausparverträge ab und finanziert mit den Kapitalrückflüssen den Erwerb von renditestarken Immobilien. Der Verkäufer der Lebensversicherung profitiert von dieser Strategie gleich doppelt: Zunächst einmal zahlen wir ihm einen attraktiven Kaufpreis für den verfügbaren Rückkaufwert seiner Police. Die Auszahlung erfolgt durch die S&K Sachwert AG je nach Präferenz des Kunden in einer einzigen Summe oder auch in monatlichen Zahlungen. Darüber hinaus ermöglicht die S&K Sachwert AG durch die renditestarke Immobilienstrategie sogar die Verdoppelung des Rückkaufwertes. Die entsprechende Summe wird in diesem Fall nach acht Jahren ausgezahlt. Bei einem noch längeren Anlagehorizont ist bei der S&K Sachwert AG sogar die Verdreifachung des Kapitals möglich.

Mit welcher Anlagestrategie gelingt es der S&K Sachwert AG, die Rückkaufwerte der Lebensversicherungen zu verdoppeln oder sogar zu verdreifachen?

STEPHAN SCHÄFER: Das Geschäftsmodell der S&K Sachwert AG kombiniert zwei lukrative Strategien miteinander: Zum Einen den Kauf von substanzstarken Mehrfamilienhäusern aus Zwangsversteigerungen oder auch Bankverwertungen zu Preisen, die den Verkehrswert in der Regel erheblich unterschreiten, zum Anderen die Aufteilung des Wohnraums von Mehrfamilienhäusern in einzelne Eigentumswohnungen.

Welchen Sicherheiten bieten Sie Kunden der S&K Sachwert AG, die sich zum Verkauf ihrer LV-Police oder ihres Bausparvertrags entschließen?

STEPHAN SCHÄFER: Die S&K Sachwert AG investiert exklusiv in solide Sachwerte, die Stabilität bieten und somit auch dauerhaft ein krisensicheres Investment darstellen. Darüber hinaus lassen sich aus Zwangsversteigerungen oder auch Bankverwertungen oftmals hochwertige Immobilien erwerben, die keinen oder nur einen minimalen Sanierungs- bzw. Modernisierungsbedarf haben und mit denen zum Vorteil des Kunden überdurchschnittlich hohe Profite erzielt werden können. Bei der S&K Sachwert AG ist das Geld aus den Rückkaufwerten oder den Bausparguthaben entweder in hochwertigen Immobilien angelegt oder befindet sich optional auf einem überwachten Notarunterkonto. Sicherer lässt sich in den heutigen Zeiten einfach nicht investieren.

Was sind zusammengefasst die wesentlichen Vorteile des Ankaufmodells der S&K Sachwert AG?

STEPHAN SCHÄFER: Bei der S&K Sachwert AG profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung und dem Fachwissen unserer Unternehmensgruppe in Sachen Immobilienverwertung. Dabei lässt sich bei der Verwendung des Geldes durch die S&K Sachwert AG aus den wenig lukrativen und kostenintensiven Lebensversicherungen und Bausparverträgen für Immobilieninvestments eine wesentlich bessere Rendite erzielen. Die weiteren Vorteile, die wir bieten können, sind die kürzeren Laufzeiten, die durch den Kaufvertrag garantierten Rückkaufpreise und natürlich der Verzicht auf die anderswo oftmals weit überhöhten Abschlussgebühren. Und last but not least kann sich der Kunde bei der S&K Sachwert AG eines Maximums an Flexibilität sicher sein, denn monatliche Auszahlungen sind bei uns ebenso möglich sind wie die Direktauszahlung der Summe.

Kontakt

S&K Sachwert AG
Stephan Schäfer
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 95 15 53 0

www.sk-sachwert-interview.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
S&K Sachwert AG
Herr Stephan Schäfer
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
+49-69-9515530
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE S&K SACHWERT AG

Die S&K Sachwert AG ist eine Tochtergesellschaft der S&K Holding. In der S&K Unternehmensgruppe verantwortet die S&K Sachwert AG exklusiv den Ankauf von Lebensversicherungen und Bausparverträgen auf dem Zweitmarkt sowie den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
S&K Sachwert AG
Kennedyallee 123
60596 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG