VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
100zehn GmbH
Pressemitteilung

Cosynus und PAC stellen erste Spotlight-Analyse zu Mobility-Strategien im Mittelstand vor

Im Rahmen der Zusammenarbeit beider Unternehmen werden die ersten Ergebnisse am Beispiel des traditionsreichen Mittelstandsunternehmens BrinkmannBleimann präsentiert
(PM) Darmstadt, 27.11.2012 - Die BrinkmannBleimann GmbH ist seit mehr als 20 Jahren im Handel von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen tätig und setzt jährlich über 3.000 Fahrzeuge bei einem jährlichen Umsatz von ca. 135 Mio. Euro ab. Die mobile Strategie des Unternehmens, das vom Darmstädter Mobility-Spezialisten Cosynus betreut wird, wurde im Rahmen einer Mittelstandsanalyse der Beratungs- und Analysegesellschaft PAC untersucht. Die Ergebnisse dieser Spotlight-Analyse stehen ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

BrinkmannBleimann entschloss sich bereits im Jahr 2005 für den geschäftlichen Einsatz von BlackBerry-Smartphones. In einem ersten Schritt ging es vor allem darum, die Mobilitätsansprüche der Geschäftsführung und der IT mit einer entsprechenden Lösung zu unterstützen. Da es sich bei der Groupware um David von Tobit.Software handelte, fiel die Lösungsauswahl leicht. Denn nur der Mobility-Spezialist Cosynus bot zu diesem Zeitpunkt mit dem BlackBerry Connector eine mobile E-Mail- und PIM-Lösung für David an. Zug um Zug wurden die benötigten Smartphones angeschafft und über die Cosynus-Lösung in David integriert. Die Geschäftsführung und IT-Mitarbeiter waren damit in der Lage, auf sämtliche Informationen der Groupware wie E-Mail, Kalender- und Kontaktdaten sowie Aufgaben und Notizen zuzugreifen.

Mobilität wird strategisches Thema

Das Thema “Mobilität” ist für BrinkmannBleimann mittlerweile zu einem strategischen Thema geworden. Die Struktur des Unternehmens – die ca. 440 Mitarbeiter arbeiten verteilt an acht verschiedenen Standorten in Norddeutschland –, aber auch die zunehmende Integration der mobilen Geräte in Fahrzeuge beschleunigte diese Entwicklung. Im Jahr 2010 erfolgte schließlich die Modernisierung und Aufrüstung mit Tablet-PCs und Smartphones von Apple.

„Viele mittelständische Unternehmen wie BrinkmannBleimann haben bereits auf die zunehmende Mobilisierung ihres Geschäfts und die Innovationswelle im Mobility-Segment reagiert, indem sie immer mehr Mitarbeiter mit Smartphones und Tablets ausstatten“, stellt Andreas Stiehler, Principal Consultant bei PAC fest. Dieser Trend wird sich – das zeigen die Investitionspläne – in den nächsten Monaten noch verstärken. Etwa 60 Prozent der Unternehmen wollen in den nächsten zwei Jahren den Smartphone-Bestand aufstocken. Und fast die Hälfte der Unternehmen plant die Anschaffung von Tablet-PCs, wobei diese in knapp jedem fünften erstmals zum Einsatz kommen.

Allerdings reicht laut PAC die Anschaffung neuer Devices nicht aus: „Mobilität ist erfolgskritisch im Wettbewerb um Kunden und kreative Köpfe und gehört auf die strategische Agenda. Um das Potenzial mobiler Technologien auszuschöpfen und Investitionsrisiken zu minimieren, benötigen die Unternehmen eine Mobility-Strategie. Dabei müssen neben mobilen Office- und Prozessanwendungen verstärkt auch Lösungen für Mobile Device & Application Management in den Fokus rücken.“

Die vollständige Spotlight-Analyse „Der Mittelstand braucht eine Mobility-Strategie“ mit detaillierten Ergebnissen, den daraus resultierenden Empfehlungen für mittelständische Unternehmen sowie der Fallstudie steht ab sofort unter www.berlecon.de/mobile_solutions_cosynus zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Bis zum Sommer 2013 wird das zur Marktanalyse- und Beratungsgesellschaft Pierre Audoin Consultants (PAC) gehörende Unternehmen Berlecon Research drei Analysen zu den Themen Mobile Office, Mobile Device Management (MDM) sowie mobile Anwendungen zur Prozessoptimierung durchführen. Die Ergebnisse der Analysen werden jeweils durch eine Fallstudie aus dem Mittelstand illustriert.
PRESSEKONTAKT
100zehn GmbH
Herr Timm Caspari
Münchener Straße 25
85540 Haar
+49-89-55270610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSYNUS GMBH

Die Cosynus GmbH mit Sitz in Darmstadt plant, entwickelt und betreibt Mobile Business und Unified Messaging Solutions für eine intelligentere Kommunikation in Microsoft Exchange-, Lotus Notes-, Novell Groupwise-, Tobit David-, SAP- und ...
PRESSEFACH
100zehn GmbH
Münchener Straße 25
85540 Haar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG