VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
k.brio training GmbH
Pressemitteilung

Markenentwicklung ist Change Management

Marken sind mehr als bunte Bilder
(PM) Bremen, 13.05.2011 - Der „Homo Oeconomicus“ ist ein Mythos. Mit Vernunft allein lässt sich menschliches Verhalten nicht erklären. Es scheinen die Gefühle zu sein, die uns im Job wie im Supermarkt zu unseren Entscheidungen leiten. Silke Katterbach und Jan Weller bringen es auf den Punkt: Nur ein attraktives Unternehmen kann eine attraktive Marke hervorbringen.

„Respekt! Es ist an der Zeit“ fordert das Wirtschaftsmagazin brand eins auf der Titelseite ihrer aktuellen Ausgabe. Silke Katterbach ist Psychologin und Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens k.brio in Bremen. Sie freut sich darüber, dass in den letzten Jahren Werte als Diskussionsgegenstand Einzug in die Wirtschaftswelt gehalten haben. Natürlich waren sie immer irgendwie da, nur hat man nicht darüber gesprochen. Doch genau darin liegt großes Potenzial: Sinnstiftung als Erfolgsfaktor zu betrachten ist aus ihrer Sicht das richtige Rezept für einen sicheren Platz in einer globalisierten Welt mit steigender Komplexität und Dynamik in fast allen Lebensbereichen. Deshalb ist für Silke Katterbach und das Team von k.brio Organisationsentwicklung immer in erster Linie eine Führungsaufgabe.

„Erst wenn die Unternehmensführung überzeugend vor die Mitarbeiter treten kann, fängt die Kette der Identifikation an: mit dem, was der Mitarbeiter tut, wozu er es tut, mit dem Unternehmen und dessen Werten. Identifikation führt zu Vertrauen und einem guten Gefühl, wichtige Voraussetzung für gute Leistung. So viel aus der Sicht der Organisationsberaterin. „Wenn es gelingt, einer Marke Sinn einzuhauchen und etwas, das den Menschen das Gefühl gibt, sich belohnen zu können, dann ist der erste Schritt zu erfolgreicher Markenführung getan“, sagt Jan Weller, Geschäftsführer der red pepper Agentur für neurowissenschaftliche Markenführung in Bremen. An diesem Punkt setzt die gemeinsame Arbeit von k.brio und red pepper an.

Ob es um die Unternehmensmarke, eine Produkt-, Handels- oder – sehr brisant im Mittelstand – um eine Arbeitgebermarke geht, spielt keine Rolle: am Ende entscheidet sich der Mensch nach seinem Gefühl. Was das ganz konkret für die Entwicklung einer Marke bedeutet, haben Silke Katterbach und Jan Weller sehr unterhaltsam in einem Vortrag zusammengefasst, mit dem sie nun gemeinsam für eine werteorientierte Organisations- und damit auch Markenstrategie werben.
PRESSEKONTAKT
k.brio training GmbH
Frau Silke Katterbach
Zuständigkeitsbereich: PR
Konsul-Smidt-Straße 8p
28217 Bremen
+49-421-460466-46
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER K.BRIO

k.brio ist ein bundesweit tätiges Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Organisations- und Personalentwicklung. Denken und Handeln des Unternehmens geschieht dabei vor dem Hintergrund des k.brio-Verständnisses: partnerschaftlich, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
k.brio training GmbH
Konsul-Smidt-Straße 8p
28217 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG