VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AnnaPR KG
Pressemitteilung

Kinderspielzeug - eine Wissenschaft für sich

Die Bedeutung von Spielzeug für die altersgemäße Entwicklung von Kindern ist wissenschaftlich bewiesen. Die Bedeutung wertvollen Spielzeugs gegenüber unsinnigeren Beschäftigungsmethoden hingegen lässt sich schwer in Vergleich stellen.
(PM) Erfurt, 23.04.2015 - Jeder, der Umgang mit Kindern hat, weiß, dass es vor allem die lauten, bunten Gegenstände sind, die sie anziehen. So erregt nicht selten schlecht produzierte Ware die Aufmerksamkeit der Kinder, während pädagogisch wertvolle Gegenstände unbeachtet liegen bleiben. Umso wichtiger ist es, als Fürsorgeberechtigte gezielt dafür zu sorgen, den Kindern attraktive, aber dennoch vernünftig hergestellte Waren an die Hand zu geben. Dies bedeutet in letzter Konsequenz, sich als Elternteil bewusst mit Kinderspielzeug zu beschäftigen.

Beschäftigung mit Material

Kinderspielzeug wird aus allen denkbaren Materialien hergestellt. Schlagzeilen machten dabei Farben und Kleinteile, die von den Kindern verschluckt giftig werden konnten. Reihenweise wurden Produkte nach der Testung vom Markt genommen. Bei der Wahl des Kinderspielzeugs geht es demnach nicht nur um die Entwicklungsförderung, sondern auch um die körperliche Unversehrtheit des Kindes. Mit der Entscheidung für kostengünstige Waren trägt man als Fürsorgeberechtigte auch in dieser Hinsicht Verantwortung. Als natürlichstes und unbedenklichstes Material bewährt haben sich seit Urzeiten Kinderspielzeuge aus Holz.

Beschäftigung mit Farbe

Kinder entwickeln mit der Zeit Farbsehen. Ihre Sinne sind deutlich anspruchsloser als die der Erwachsene und brauchen weniger Stimulation um ausreichend angesprochen zu werden. Dies sollte bei der Farbwahl der Kinderspielzeuge in Betracht gezogen werden. Grelle Farben ziehen Kinder an, sind jedoch keinesfalls notwendig. Schnelle Lichter oder Neonfarben lenken vom eigentlichen Sinn des Spielzeugs ab: Das Kind soll nicht sinnlich überfordert, sondern zum Entwickeln eigener Fantasien angeregt werden.

Beschäftigung mit Form

Je nach Alter wandeln sich die spielerischen Ansprüche. Als Elternteil wird man das Kind nicht nur beschäftigen, sondern gleichzeitig fördern wollen. Immer wieder neu sollten die Spielzeuge den Entwicklungsfortschritten angepasst werden.

Kinderspielzeuge aus Holz erfüllen sämtliche Anforderungen, die man als Eltern haben sollte. Das Material macht sämtliche Formen möglich- vom Puppenhaus zum Indianerzelt, so gesehen auf www.pirum-holzspielzeuge.de/. Der Fantasie des Kindes sind keine Grenzen gesetzt, gleichzeitig erfüllt das Kinderspielzeug den pädagogischen Gedanken des Spielens. Das Kind darf im Spielen die persönliche Wahrnehmung seiner Welt umsetzen und frei sein.
PRESSEKONTAKT
Pirum-frische Ideen GbR
Herr D. Jany
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsleitung
Blumenstrasse 71 Haus 25
99092 Erfurt
+49-361-2100527
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PIRUM-FRISCHE IDEEN GBR

Ein Erfurter Spielzeug-Onlineshop für Holzspielzeug in allen Form und Farben.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
AnnaPR KG
Hessenring 128 a
61348 Bad Homburg vor der Höhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG