VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AnnaPR KG
Pressemitteilung

Anhänger-Arbeitsbühnen zur MIete als ideale Problemlösung

Serviceleistungen an Fassaden und Gebäuden mit komplexen Bedingungen, die in früheren Jahrzehnten schon aus Kostengründen undurchführbar gewesen wären, stellen heute keine unlösbaren Anforderungen dar. Sehr zum Vorteil der Bauherren.
(PM) Bruckmühl, 27.07.2015 - Im Vertrauen auf den schier grenzenlosen Einfallsreichtum der Ingenieure und Konstrukteure im Bereich der Höhenzugangstechnik, fühlten sich Architekten dazu animiert, immer anspruchsvollere Gebäudeideen zu verwirklichen. In der Folge entstanden so immer mehr Spezialbühnen für spezielle Einsätze. Für ein Unternehmen in den Bereichen Handwerks- Service- oder Montagearbeiten ist es jedoch unmöglich für jeden Einsatz die richtige Bühne zu bevorraten. Sehr oft werden Arbeitsbühnen auch nur gelegentlich benötigt, und würden die meiste Zeit ungenutzt herumstehen.

Arbeitsbühnenvermieter bieten hier durch die Vorhaltung unterschiedlicher Anhängerbühnen eine Dienstleistung, wodurch dieses Problem perfekt gelöst wird. Selbst der Transport durch den Kunden stellt kein Hindernis dar, denn diese Bauart erhielt ihre Bezeichnung durch ein fest an der Bühne montiertes Anhänger Fahrgestell. Eine Anhänger Arbeitsbühne mieten ist somit ein Kinderspiel. Einfach an einen SUW oder Transporter an kuppeln und schon kann es losgehen. Ohne Abladen und selbst ohne Abkuppeln lassen sich die Stützfüße ausfahren und die Arbeit kann beginnen. Alle mechanischen Bewegungen und Arbeitsvorgänge werden hydraulisch ausgelöst. Herzstück der Hydraulik ist ein Hydraulikaggregat welches seine Kraft aus einem starken Akku bezieht. Diese Elemente sind weit unten am Bühnengestell untergebracht um ein möglichst günstiges Gegengewicht zum Auslegerarm zu erzielen.

Im Prinzip könnte jeder Arbeitsbühnentyp auf mit einem Anhänger- Fahrgestell ausgerüstet werden. Die Vielseitigste Variante ist jedoch die Gelenkteleskopbühne. Hiermit lassen sich auch Hindernisse in der Waagerechten überbrücken, was in vielen Fällen das größte Problem darstellt. Die gewünschte Höhe wird, wie bei einem Autokran, durch den Teleskopmast erreicht.

Für eine höhere Gewichtsbelastung ist eher die Hubmastbühne geeignet, die nur aus einem starren Teleskopmast besteht, dessen Neigungswinkel jedoch extrem verfahrbar ist. So kann ein Maximum an Höhe aber auch an seitlicher Auslegung erreicht werden. Die Arbeitshöhe bei Anhänger Arbeitsbühnen liegt zwischen 8 und 30 Metern. Für die Seitenreichweite stellen etwa 12 Meter die Grenze da, wobei alle Bühnen in der Regel für 2 Personen zugelassen sind.

Den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt und reichen vom Baumbeschnitt im Garten-Landschaftsbau über Reinigung von Photovoltaik- Dächern bis zum Einsatz bei Dreharbeiten am Filmset. Durch professionelle Einweisung in Bezug auf Bedienung und Sicherheitsmaßnahmen, ist auch die Nutzung es für Laien kein Problem.

Weitere Infos unter: www.kunze-buehnen.com/vermietung/anhaenger-arbeitsbuehnen.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kunze Vermietung & Service GmbH
Herr Karl Kunze
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Hermann-Oberth-Str. 3
83052 Bruckmühl
+49-8062-726110
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KUNZE GROUP

Seit nun 25 Jahren beschäftigt sich die Firma Kunze mit Hubarbeitsbühnen und der Thematik Höhenzugänge & Höhentätigkeiten! Die Technik der Hubarbeitsbühnen war es, verbunden mit dem Abenteuer, Höhenziele ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
AnnaPR KG
Hessenring 128 a
61348 Bad Homburg vor der Höhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG