VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MarkenBörse GmbH
Pressemitteilung

Innovatives MARKENBÖRSE®-Programm "MiR" Markenschutz in Raten ab sofort erhältlich

Markenschutz beauftragen und Kosten in bequemen Monatsraten zahlen
(PM) Wernigerode, 26.02.2015 - MARKENBÖRSE® hat das bundesweit einzigartige und einmalige Programm „MarkenSchutz-in-Raten, kurz "MiR“ ins Leben gerufen. Unterstützt wird die MARKENBÖRSE® dabei von der CreditReform.

"MiR" besteht aus den 4 Bausteinen:

- der gründlichen MarkenRecherche
- der kompletten MarkenAnmeldung
- einem Jahr MarkenÜberwachung
sowie
- der Standard-Eintragungsgebühr beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).

Das Komplettpaket "MiR" kostet einmalig nur € 1.000,-. Nach einer Anzahlung i.H.v. € 300,- welche die MARKENBÖRSE® direkt an das DPMA weiterleitet, überweist der Auftraggeber den Restbetrag ab dem Monat der auf die Anmeldung folgt, sieben (7) gleichhohe Raten à € 100,- an MARKENBÖRSE® sowie die Umsatzsteuer mit der achten und letzten Überweisung. Der strategische Partner CreditReform sichert dabei den Zahlungsstrom ab.

Dieses Zahlungsmodell schont die Liquidität jedes Auftraggebers und ist in dieser Form bisher einzigartig. Insbesondere richtet sich das innovative Programm "MiR" an Gründer und StartUps, welche ihren Firmennamen / ihr Firmenlogo schützen lassen, ihre in der Regel geringen Mittel gleichzeitig schonen müssen.
PRESSEKONTAKT
MarkenBörse GmbH
Herr Stefan Geisler
Minslebener Str. 48a
38855 Wernigerode
+49-3943-6958606
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKENBÖRSE - HANDELSPLATZ FÜR MARKEN

Internetportal MarkenBörse Auf dieser neuen Plattform finden Sie eingetragene und bestandskräftige Marken, die sofort übertragen und somit sofort benutzt werden können. In der Regel sogar mit passender Domain. Oder Sie ...
PRESSEFACH
MarkenBörse GmbH
Minslebener Str. 48a
38855 Wernigerode
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG