VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
at-home baubiologie
Pressemitteilung

Erste Krankenkasse kooperiert mit den Standortexperten von at-home

Als erste Krankenkasse kooperiert die KKH (Kaufmännische Krankenkasse) nun mit den Schlafplatzexperten von at-home.
(PM) Horstmar, 21.11.2012 - Im Rahmen des großen Partnertreffens des Instituts für ganzheitliche Gesundheitsstudien am vergangenen Wochenende wurde die Kooperation vorgestellt, die Kunden der Krankenkasse Ermäßigungen bei einer Schlafplatzuntersuchung einräumt.

Doch die nun aufgenommene Kooperation, die zunächst im nördlichen Westfalen, später aber auch bundesweit angeboten werden soll, war nicht die einzige gute Nachricht, die at-home-Leiterin Annemarie Heuer im Rahmen des dreitägigen Workshops vermitteln konnte. Beim Erfahrungsaustausch in großer Runde zeigten sich zahlreiche Partner zufrieden mit dem zurückliegenden Geschäftsjahr.

„Unser Motto lautet: Je höher der Umsatz, desto mehr Menschen haben wir geholfen, gesund zu schlafen um gesund zu bleiben“, freute sich Heuer über die zahlreichen positiven Rückmeldungen. Doch auch die Partner, bei denen das Geschäftsjahr 2012 nicht optimal verlief, kamen zu Wort und konnten im direkten Austausch mit ihren Kollegen Strategien reflektieren und neue Erfolgswege konzipieren. Aus diesem Grund lag ein Schwerpunkt des Workshops in der at-home-Zentrale in Horstmar bei Münster auch bei der Vorstellung und Wiedererarbeitung von Werbewegen.

„Wir geben unseren Partnern einen großen Katalog von Maßnahmen an die Hand, mit denen sie sich und die Baubiologische Standortberatung in der Öffentlichkeit präsentieren können. Wie diese Maßnahmen vor Ort umgesetzt werden, liegt jedoch in der Hand unserer selbstständig agierenden Schlafplatzexperten. Wir können und wollen dabei nur unterstützend auftreten“, erklärt Heuer. In Kooperation mit der Zentrale wird es so beispielsweise zu Beginn des kommenden Jahres eine Massen-Postaussendung geben, in der in einer Auflage von mehr als 150.000 Anschreiben potenzielle Interessenten im gesamten Bundesgebiet über die Bedeutung eines gesunden Schlafplatzes informiert werden.

Die Standortexperten von at-home baubiologie untersuchen Häuser und Wohnungen auf natürlich vorhandene und technisch erzeugte Störstrahlung (Wasseradern, Elektrosmog etc.). Durch verschiedene Abschirmmaßnahmen schaffen sie in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden unbelastete Rückzugszonen, in denen der Körper die Möglichkeit zur Regeneration erhält. Informationen zum Geschäftsfeld von at-home können unter www.at-home.de abgerufen werden. Wer sich für eine Franchisepartnerschaft interessiert, fordert auf www.athome-franchise.de die kostenlose Infobroschüre an.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
at-home baubiologie
Frau Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar
+43-2558-986522
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATHOME BAUBIOLOGIE

athome baubiologie ist auf dem Wachstumsmarkt der baubiologischen Gesundheitsdienstleistung tätig. Häuser und Wohnungen - hier vorrangig die Schlafplätze - werden auf natürliche ("Erdstrahlen") und technische ...
PRESSEFACH
at-home baubiologie
Ostendorf 38
48612 Horstmar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG