VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
at-home baubiologie
Pressemitteilung

at-home vergibt drei neue Franchise-Lizenzen

Für at-home, das Franchise-System des Instituts für ganzheitliche Gesundheitsstudien, beginnt das neue Jahr geschäftig.
(PM) Horstmar, 10.01.2013 - In dieser Woche startet für drei neue Lizenznehmer aus Oldenburg, Wipperführt und dem südlichen Ruhrgebiet die Ausbildung zu Baubiologischen Standortexperten. Das letzte Jahr hatte das Franchise-System im Bereich der baubiologischen Gesundheitsdienstleistungen in erster Linie dazu genutzt, das bestehende Partnernetzwerk zu restrukturieren. "Wir mussten uns dabei auch von einigen Franchisenehmern trennen, bei denen wir nicht mehr das Gefühl hatten, dass sie erfolgreich unter dem Dach von at-home agieren werden", beschreibt Unternehmensleiterin Annemarie Heuer das zurückliegende Jahr, legt aber Wert darauf, dass diese Trennungen in beiderseitigem Einvernehmen erfolgten. "Wir wollen niemanden, der die Philosophie von at-home nicht weiter tragen möchte, zu einem Verbleib zwingen. In derartigen Fällen ist das vertrauensvolle Miteinander wichtiger als starre Vertragsinhalte. Deshalb haben wir gezielt das Gespräch gesucht und zufriedenstellende Lösungen gefunden."

Im bestehenden Partnernetzwerk sei es gelungen, die Partner durch intensive persönliche Betreuung und regelmäßige Fortbildungen noch erfolgreicher zu machen. "Der gegenseitige Austausch beim Partnertreffen im November hat gezeigt, dass es richtig war, die Expansion für ein Jahr zugunsten einer Konsolidierung auszusetzen. Nicht zuletzt konnten wir 2012 eine erste gesetzliche Krankenkasse für eine offizielle Kooperation gewinnen." Seit Mitte 2012 wurden auch wieder neue Franchisepartnerschaften abgeschlossen. Insgesamt befinden sich derzeit fünf at-home-Standortexperten in der Ausbildung, die in mehreren Schulungs- und Praxisblöcken abläuft. Für die im März beginnende Ausbildung liegen bereits weitere Anmeldungen vor.

Die Standortexperten von at-home untersuchen Häuser und Wohnungen auf natürlich vorhandene und technisch erzeugte Störstrahlung (Wasseradern, Elektrosmog etc.). Durch verschiedene Abschirmmaßnahmen schaffen sie in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden unbelastete Rückzugszonen, in denen der Körper die Möglichkeit zur Regeneration erhält. Informationen zum Geschäftsfeld von at-home können unter www.at-home.de abgerufen werden. Wer sich für eine Franchisepartnerschaft interessiert, fordert auf athome-franchise.de die kostenlose Infobroschüre an.

Am Samstag, 19. Januar 2013, findet zudem in der Unternehmenszentrale in Horstmar bei Münster ein Infotag statt, bei dem Interessenten an einer Partnerschaft at-home kennenlernen können. Themen des Informationstages werden die langfristige Marktsituation sowie der Businessplan, Mustervertrag etc. sein. Anmeldungen dazu sind unter Tel.: 02558 / 986522 noch möglich.

at-home ist das Franchise-System des Instituts für ganzheitliche Gesundheitsstudien. Seit 2006 bieten die Baubiologischen Standortexperten von at-home deutschlandweit vergleichbare Untersuchungen auf Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog an.
PRESSEKONTAKT
at-home baubiologie
Frau Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar
+43-2558-986522
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATHOME BAUBIOLOGIE

athome baubiologie ist auf dem Wachstumsmarkt der baubiologischen Gesundheitsdienstleistung tätig. Häuser und Wohnungen - hier vorrangig die Schlafplätze - werden auf natürliche ("Erdstrahlen") und technische ...
PRESSEFACH
at-home baubiologie
Ostendorf 38
48612 Horstmar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG