VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
at-home baubiologie
Pressemitteilung

Gesundheitsvorträge von at-home in den eigenen vier Wänden erleben

Live-Webinare im Internet mit anschließendem Experten-Chat.
(PM) Horstmar, 26.07.2012 - at-home, das Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien, sorgt mit seinem bundesweiten Beraternetzwerk für ein gesundes Wohnumfeld, in dem sich Körper und Geist von den Anstrengungen des Tages optimal erholen können. Täglich lädt das Institut zu Informationsvorträgen irgendwo in Deutschland ein. In diesen erfahren die Zuhörer, wie sie sich mit einfachen Mitteln und geringem Kosteneinsatz ein Wohlfühl-Heim erschaffen, in dem weder Erdstrahlen noch Elektrosmog den Schlaf negativ beeinflussen. Der Schlaf ist die wichtigste Regenerationsphase des Tages.

Mit einer "Webinar"-Reihe macht es at-home nun möglich, diese Vorträge in vertrauter Atmosphäre vor dem heimischen Computer zu erleben. Das Besondere dabei: Die Video-Webinare sind live – keine Aufzeichnungen! - und werden von einem Mitarbeiter des Instituts in Echtzeit abgehalten. Im Anschluss an den Vortrag im virtuellen Seminarraum steht deshalb immer auch ein Mitarbeiter für einen persönlichen Chat zur Verfügung. Natürlich ist die Teilnahme an den allen Webinaren von at-home kostenlos.

Gleich zwei interessante Internet-Vorträge werden in den kommenden Tagen angeboten. Den Anfang macht am Freitag, 27. Juli, ein Vortrag rund um das Thema "Gesundes bauen und wohnen". Referent Reinhard Mewes geht dann auf die baubiologisch korrekt ausgeführte Elektroinstallation ein und erklärt unter anderem, worauf man bei der Errichtung von Photovoltaikanlagen aus gesundheitlicher Sicht achten sollte. Das Webinar startet um 19:00 Uhr.

Über die Zusammenhänge zwischen einem gesunden Schlaf und allgemeiner Gesundheit referieren am Montag, 30. Juli, ab 20:00 Uhr Annemarie Heuer und Wilfried Gellrich in ihrem Webinar mit dem Titel "Wenn der Arzt nicht mehr weiter weiß...". Zentrales Thema dieses Vortrages wird die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte sein, die zu einer Selbstheilung kranker Organismen führen kann und die Gesundheit noch nicht Erkrankter erhält.

Zur Teilnahme an den Webinaren meldet man sich über einen Link an, der auf www.at-home.de in der Rubrik "Vorträge / Veranstaltungen" unter dem jeweiligen Veranstaltungshinweis veröffentlicht ist. Die Erfahrungen der letzten Webinare von at-home haben gezeigt, dass man sich mindestens eine halbe Stunde vor dem Start des Vortrages einloggen sollte, um auch sicher dabei zu sein.
PRESSEKONTAKT
at-home baubiologie
Frau Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar
+43-2558-986522
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATHOME BAUBIOLOGIE

athome baubiologie ist auf dem Wachstumsmarkt der baubiologischen Gesundheitsdienstleistung tätig. Häuser und Wohnungen - hier vorrangig die Schlafplätze - werden auf natürliche ("Erdstrahlen") und technische ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
at-home baubiologie
Ostendorf 38
48612 Horstmar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG