VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsche Annington Immobilien SE
Pressemitteilung

Duisburg-Wedau: Deutsche Annington setzt 2013 Modernisierungsprojekte fort

Mieter der DAIG zeigen sich zufrieden mit gesteigerter Wohnqualität seit Beginn der Sanierung von 400 Wohnungen in Duisburg-Süd
(PM) Bochum, 30.01.2013 - Das Modernisierungsprojekt der Deutschen Annington in Duisburg-Wedau steht vor dem Abschluss: Drei Viertel von rund 400 Wohneinheiten konnten bereits erfolgreich saniert werden, weitere 114 Einheiten folgen bis Ende 2013. „Die Wohnqualität könnte nicht besser sein“, kommentiert eine Mieterin gegenüber der WAZ-Duisburg.

Rund 400 Wohnungen im Bereich Allensteiner Ring/Graudenzer Straße in Duisburg befinden sich in den Beständen der Deutschen Annington – und drei Viertel der Einheiten hat die DAIG in den vergangenen Jahren bereits sanieren lassen. 2013 werden voraussichtlich auch die letzten Wohnungen in der ehemaligen Eisenbahnersiedlung von Grund auf modernisiert sein. Die geplanten Maßnahmen umfassen unter anderem die Verbesserung der Wärmedämmung, den Einbau neuer Fenster, Türen und Balkone sowie einen hellen, zeitgemäßen Fassadenanstrich. Erhalten bleiben natürlich die großräumigen Freiflächen zwischen den Häusern, die neben der wald- und naturnahen Lage den besonderen Wohnwert der Siedlung ausmachen.

Bei den Mietern der DAIG vor Ort schätzt man die hohe Wohnqualität der Siedlung. „Ich fühle mich hier sehr wohl“, fasst eine der Anwohnerinnen Anfang Januar gegenüber der WAZ-Duisburg ihre Meinung zusammen - und fügt hinzu: „Mich kriegt hier niemand mehr weg“. Auch vom Kundenservice der Deutschen Annington zeigt sich die 41-jährige überzeugt: „Wenn man eine Reparatur hat, ruft man halt an. Spätestens am nächsten Tag sind die da.“ Ein knappes, aber ebenso positives Fazit zieht auch eine ältere Mieterin, die ihren Wohnsitz seit vielen Jahren im südlichen Stadtteil der Ruhrmetropole hat: „Die Wohnqualität könnte nicht besser sein“, sagt die 80-jährige.

Die Deutsche Annington verwaltet in den Beständen in Wedau und Bissingheim sowie anderen südlichen Duisburger Stadtteilen derzeit insgesamt 2.130 Wohnungen.

Weitere Informationen: www.deutsche-annington-mieterzufriedenheit.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Deutsche Annington Immobilien SE
Philipp Schmitz-Waters
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecher
Philippstraße 3
44803 Bochum
+49-234-314 – 1321
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHE ANNINGTON IMMOBILIEN SE

Über die Deutsche Annington: Die Deutsche Annington Immobilien SE mit Hauptsitz in Bochum gehört mit rund 210.000 vermieteten und verwalteten Wohnungen und mehr als 1.300 Mitarbeitern zu den führenden deutschen Wohnungsunternehmen. ...
PRESSEFACH
Deutsche Annington Immobilien SE
Philippstraße 3
44803 Bochum
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG