VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LEWO Unternehmensgruppe
Pressemitteilung

Das Erfolgsgeheimnis der Stadt Leipzig

Leipzig erlebt einen positiven Trend: Sei es der Immobilienmarkt, die Wirtschaft oder die Wissenschaft – die sächsische Metropole boomt mehr denn je
(PM) Leipzig, 08.01.2015 - „Eine prosperierende Wirtschaft und steigende Bevölkerungszahlen bestätigen die große Beliebtheit der ostdeutschen Metropole Leipzig“, dies ist nicht nur die Einschätzung der Experten der LEWO Unternehmensgruppe. In den vergangenen Jahren kam es zu entscheidenden Industrieansiedlungen von namenhaften Großunternehmen wie Porsche, BMW, DHL und Schenker. Parallel zu den großen Investitionen kam auch wieder Bewegung in einen Arbeitsmarkt, auf dem nach dem Ende vieler Großbetriebe aus sozialistischen Tagen teils Hoffnungslosigkeit herrschte und viele Menschen als Reaktion darauf die Region verließen. Doch dieser Trend hat sich inzwischen umgekehrt. So gehören Leipzig und die umgebenden Leipziger Landkreise und Nordsachsen zu den wenigen Gebieten in den jungen Bundesländern, deren Bevölkerungzahl wieder wächst. Allein in der Stadt Leipzig stieg die Einwohnerzahl von rund 450.000 von Mitte der 90er-Jahre auf derzeit 525.000. Sehr optimistische Prognosen sehen die Zahl in einem Jahrzehnt bei rund 600.000 Menschen.

Leipzig und die sie umgebenden Landkreise stellen für Investoren ein vielversprechendes Ziel dar. Die Region hat sich in den letzten Jahren behauptet und somit die Menschen auf ihrer Seite. In einer aktuellen Studie des DWI über die Zukunftsfähigkeit der 30 größten deutschen Städte erreicht Leipzig Rang 12. Für alle untersuchten Städte wurden 16 Einzelindikatoren in drei Teiluntersuchungen berücksichtigt. „Im Trendindex, der Bevölkerungsentwicklung, Erwerbstätigkeit und Produktivität zusammenfasst, kommt Leipzig auf den dritten Rang“, so ein Sprecher der LEWO Unternehmensgruppe. Im Index, der die demografischen Entwicklungstendenzen untersucht, erreicht Leipzig Platz vier. Der Zuzug neuer Unternehmen in die Region hat auch Folgen für den Arbeitsmarkt. Seit dem Jahr 2006 hat sich die Zahl der Beschäftigten in Leipzig um 35.000 erhöht. „Knapp eine Viertelmillion Arbeitnehmer zählt die Leipziger Wirtschaft aktuell. Dies drückt sich auch im Angebot der Stadt und Life-Science aus“, so LEWO. Die Arbeitslosenquote ist entsprechend in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken.

Ein wichtiges Kriterium für Investoren, sich für den Raum Leipzig zu entscheiden, war bereits in der Vergangenheit die gut ausgebaute Infrastruktur. Um Leipzig kreuzen sich mehrere Autobahnen in alle Himmelsrichtungen. Den Hauptbahnhof erreichen täglich rund 1000 Züge. Kurze Fahrzeiten nach Berlin und, voraussichtlich ab 2015, über die neue Hochgeschwindigkeitstrasse in den Süden der Republik sind garantiert. Für die Verantwortlichen der LEWO Unternehmensgruppe wird damit deutlich, dass sich Leipzig als einer der interessantesten Immobilienstandorte in Deutschland etabliert hat.

Weitere Informationen unter www.lewo.de
PRESSEKONTAKT
LEWO Unternehmensgruppe
Herr Stephan Praus
Cöthner Straße 62
04155 Leipzig
+49-341-9011961
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEWO

Die LEWO Unternehmensgruppe realisiert Immobilienprojekte von der Sanierung bis zur Vermietung und Verwaltung des Objektes. Gegründet im Jahr 1995, zählt sie zu Leipzigs nachhaltig erfolgreichen Bauträgern und Hausverwaltungen. Die Unternehmensgruppe besteht aus der LEWO Immobilien GmbH sowie der EBV Grundbesitz GmbH.
PRESSEFACH
LEWO Unternehmensgruppe
Cöthner Straße 62
04155 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG