VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LEWO Unternehmensgruppe
Pressemitteilung

Der „Osten“ boomt: Berlin, Leipzig, Erfurt stützen das positive Städteranking

(PM) Leipzig, 17.12.2014 - Berlins Beamte müssen ordentlich schuften. In jedem Fall die auf dem Bauamt. Denn in diesem Jahr wurden so viele neue Wohnungen bewilligt wie lange nicht. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Berlin-Brandenburg wurden in den ersten drei Monaten dieses Jahres stolze 14.466 Wohneinheiten neu genehmigt. Das entspricht einem Plus zum Vorjahreszeitraum von über 60 Prozent. „Diese Zahl könnte noch steigen“, meinen die Immobilienexperten der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig und berufen sich dabei auf aktuelle Zahlen der Investitionsbank Berlin (IBB). Diese geht davon aus, dass der derzeitige Bevölkerungszuwachs von 40.000 Menschen pro Jahr und gerade das Interesse von Investoren in den kommenden Jahren das Ergebnis von 2014 noch toppen könnte. „Offen ist davon die Rede, dass selbst der Spitzenwert von 1990 geschlagen werden könnte“, so LEWO. Seinerzeit wurden 30.000 Wohneinheiten genehmigt – ein Wert, der danach nie mehr erreicht wurde.

Doch auch andere ostdeutsche Städte erfreuen sich zunehmender Nachfrage. Gerade vor den Augen internationaler Investoren, die ein noch günstiges Preisniveau nutzen wollen. Gefragt sind dabei Wohn-, Gewerbe- und Büroimmobilien. „Hierzu tragen auch die positiven Eckdaten einiger Städte bei“, so LEWO. So steigen in vielen ostdeutschen Metropolen die Einwohnerzahlen, sinken die Arbeitslosenquoten und erhöht sich demzufolge die Kaufkraft. Gestützt wird das positive Bild auch vom aktuellen Städteranking der Wirtschaftswoche in Zusammenarbeit mit der führenden Immobilienplattform ImmoScout24. Danach nimmt Leipzig unter den 69 untersuchten dynamischsten Städten in Gesamtdeutschland immerhin Listenplatz vier ein. Erfurt landet auf Platz neun und Dresden auf Rang 13.

„Dies ist mit ein Grund, weshalb wir uns unter anderem auf Leipzig konzentrieren“, so ein Sprecher der LEWO Unternehmensgruppe. Schon vor Jahren erkannte der Firmengründer das Potential dieser aufstrebenden Stadt und sicherte sich interessante Projekte. Ein besonders schönes Beispiel sind die Globuswerke in Leipzig. Hier realisiert LEWO großzügige und besonders ansprechende Lofts auf neuestem Stand in einem ehemaligen Industriegebäude, das vollständig saniert wird, aber dennoch seinen besonderen Charme beibehält.

Weitere Informationen unter www.lewo.de
PRESSEKONTAKT
LEWO Unternehmensgruppe
Herr Stephan Praus
Cöthner Straße 62
04155 Leipzig
+49-341-9011961
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEWO

Die LEWO Unternehmensgruppe realisiert Immobilienprojekte von der Sanierung bis zur Vermietung und Verwaltung des Objektes. Gegründet im Jahr 1995, zählt sie zu Leipzigs nachhaltig erfolgreichen Bauträgern und Hausverwaltungen. Die Unternehmensgruppe besteht aus der LEWO Immobilien GmbH sowie der EBV Grundbesitz GmbH.
PRESSEFACH
LEWO Unternehmensgruppe
Cöthner Straße 62
04155 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG