VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Brainloop AG
Pressemitteilung

Brainloop ab sofort Fördermitglied im DVAI e.V.

Neben der Allianz, der Deutschen Bank, der Deutschen Börse, Labbé & Cie. und KPMG zählt nun auch die Brainloop AG zu den Fördermitgliedern des Deutschen Verwaltungs- und Aufsichtsrats-Institut e.V. (DVAI)
(PM) München, 14.07.2011 - Bereits im Jahre 2007 als europaweit einzigartige Aufsichtsratsinitiative ge-gründet, steht das Deutsche Verwaltungs- & Aufsichtsrats-Institut e.V. (DVAI e.V.) für die Qualifizierung und Professionalisierung von Verwaltungs- und Aufsichtsräten. Neben der Allianz, der Deutschen Bank, der Deutschen Börse, Labbé & Cie. und KPMG zählt auch die Brainloop AG ab sofort zu den Fördermitgliedern des eingetragenen Vereins. Mit ihrer Lösung für Document Compliance Management ermöglicht sie Aufsichtsräten, die Pflichten zur Verschwiegenheit und zum sicheren, web-basierten Austausch vertraulicher Dokumente sowohl intern mit Ausschüssen, Vorstand und Arbeit-nehmern als auch extern mit Sachverständigen, Beratern und Rechtsanwälten zu erfüllen.

Skandale der jüngeren Vergangenheit, allen voran die Finanzkrise, in denen Unternehmen mehr Schlagzeilen durch Schmiergeld- Affären, Veruntreuung und Bespitzelung machten als durch gute Konzernergebnisse, haben kritische Stimmen am Arbeitsstil der Vorstände und Aufsichtsräte laut werden lassen. In ihrem Grußwort vom 31. Mai 2011 an das Aufsichtsratssymposium des DVAI unterstrich Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger das Anliegen der Bundesregierung, die Professionalisierung der Aufsichtsratsarbeit voranzutreiben. Dazu zählen Angebote zur Fort- und Weiterbildung im eigenen wie auch im Unternehmensinteresse. Das DVAI wird neueste wis-senschaftliche Erkenntnisse an die Zielgruppe weiterleiten und die Professionalisierung damit aktiv fördern. Gefordert wird u.a. mehr Transparenz in der Unternehmensführung. Diese Forderung wirkt sich unmittelbar auch auf den sorgfältigen Umgang mit unternehmenskritischen Dokumenten aus.

Dementsprechend relevant für die Gremienkommunikation ist der gesicherte Zugriff auf hochvertrauliche Informationen, der jederzeit ortsunabhängig vorhanden sein muss. Peter Weger, CEO, Brainloop AG: „Die Fördermitgliedschaft im DVAI e.V. ist für die Brainloop ein zentrales Anliegen. Mit unserer Lösung für den web-basierten Austausch vertraulicher Dokumente zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und externen Spezialisten bieten wir eine zeitgemäße Plattform für die sichere, effiziente Zusammenarbeit und tragen damit zu der geforderten Professionalisierung der Gremienarbeit bei. Die Protokollierung aller Zugriffe und Änderungen gestattet zudem nachträglich detaillierten Einblick in Geschäftsabläufe und trägt der geforderten Transparenz bestmöglich Rechnung.“

Bislang nutzen mehr als 50 Prozent der DAX-30-Unternehmen und zahlreiche KMUs branchenüber-greifend die Brainloop-Lösung für Document Compliance Management. Damit ermöglichen sie den sicheren Austausch vertraulicher Dokumente über Unternehmensgrenzen hinweg. Zu den Einsatzszenarien zählen insbesondere die Gremienkommunikation, die internationale Zusammenarbeit in Projekten sowie das Finanz- und Vertragsmanagement.
PRESSEKONTAKT
Brainloop AG
Herr Dr. Stefan Grotehans
Franziskanerstr. 14
81669 München
+49-89-4446990
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE BRAINLOOP AG

Die Brainloop AG mit Firmensitz in München und Boston ist der führende Anbieter von Document Compliance Management-Lösungen (DCM) für den hochsicheren Umgang mit vertraulichen Dokumenten. Die Lösungen ermöglichen die ...
PRESSEFACH
Brainloop AG
Franziskanerstr. 14
81669 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG