VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ESCreation
Pressemitteilung

Binnenkonjunktur bleibt sehr schwach

Die Binnenkonjunktur bleibt sehr schwach, das schadet der Volkswirtschaft enorm, sagt der Iserlohner Seminar-Dozent Dieter Wulf
(PM) Dortmund, 29.06.2010 - Immer wieder hört man von einem prognostizierten Wirtschaftswachstum von 1,4 bis 1,8% für das Jahr 2010. Statistisch erfasst wird die Wirtschaftskraft eines Landes mit dem Bruttoinlandsprodukt BIP, das sind alle im Inland hergestellten Güter und erbrachten Dienste.

Nun klingt ein mögliches Wachstum von 1,4% bis 1,8% zwar zunächst einmal bescheiden, doch andererseits auch als Hoffnungsschimmer nach der heftigen Wirtschafts- und Finanzkrise, die uns ja über 5% unserer seiner zeitigen Wirtschaftskraft genommen hat.

Allerdings muss auf den zweiten, genaueren Blick dann doch festgehalten werden, dass allein der Export (Maschinen, Elektro, Chemie, Automobile) wohl um die 8% in 2010 wachsen soll. Die Exportindustrie ist mit gut 30% an unserer Wirtschaftsleistung beteiligt.

Rechnen wir weiter: Mindestens 30% unserer Wirtschaftsleistung werden im Export erzielt. Teilen wir die Leistung von 8% durch die Basis von 30%, so erhalten wir 2,4%. Somit wäre das Binnen-Wachstum mit höchstens 0% oder sogar mit einem Minus von -0,6% bis -1,0% zu erfassen.

Und genau vor dieser Situation steht das regional tätige Handwerk und Gewerbe. Die Marktpreise stehen hier enorm unter Druck und sind kaum mehr rentabel. Dringender Handlungsbedarf besteht im Inland, sonst zahlen wir alle volkswirtschaftlich einen sehr hohen Preis.

Weitere Infos unter:
www.dieter-wulf.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dieter Wulf
Herr Dipl.-Betriebswirt (FH) Dieter Wulf
Sophie-Scholl-Str. 15
58636 Iserlohn
+178-6 34 20 75
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dieter Wulf
Herr Dipl.-Betriebswirt (FH) Dieter Wulf
Sophie-Scholl-Str. 15
58636 Iserlohn
+178-6 34 20 75
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIETER WULF - SEMINARDOZENT FÜR BETRIEBS-JAHRESPLANUNGEN

Der Dozent Dieter Wulf (60) ist Dipl.-Betriebswirt (FH) und bringt seine Erfahrung aus allen Betriebsbereichen bis hin zur Geschäftsführung mit ein. Er ist seit 15 Jahren selbständig und betreute über 500 KMU-Betriebe bei Gründung, Wachstum, Sicherung und in der Nachfolge.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ESCreation
Auf dem Lütgenstück 5
58675 Hemer
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG