VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

tripwolf-Manifest definiert den Reisenden des 21. Jahrhunderts

Digitale Nomaden wollen freies Internet, soziale Vernetzung und straßentaugliche Elektronik
(PM) Wien, 30.03.2010 - Wien, 30. März 2010. Der Online-Reiseführer tripwolf (www.tripwolf.com/de) weiß, wie der Reisende des 21. Jahrhunderts tickt. Dank über 50.000 registrierter „Tripwölfe“, monatlich fast zwei Millionen Visits und mehr als 100.000 heruntergeladener iPhone-Apps fließt viel Reise-Erfahrung in das zehn Punkte umfassende und jetzt veröffentlichte tripwolf-Manifest ein. Damit gibt sich die tripwolf-Community eine starke Identität und zeigt, was die digitalen Nomaden im 21. Jahrhundert bewegt. Ganz nebenbei erhält die Werbe- und Tourismusindustrie viele Informationen über eine spannende, neue Zielgruppe.

„Mit dem tripwolf Manifest haben wir nicht nur unserer Community eine Identität gegeben, sonderen skizzieren die Eigenschaften und die Anforderungen der reisenden, digitalen Nomaden. Es gibt eine relativ homogene Gruppe meist junger Reisender, für die soziale Netzwerke, das Internet und Individualität auf ihren Trips essenziell ist. Das Manifest definiert das Selbst¬verständnis der tripwolf-Community und beschreibt gleichzeitig einen modernen Typos von Reisenden“, sagt tripwolf-Gründer Sebastian Heinzel.

Das tripwolf-Manifest: die wichtigsten Punkte
Die Mitglieder der tripwolf-Community sehen sich als Reisende und nicht Touristen. Ob in fernen Ländern oder in der eigenen Stadt, tripwölfe tauchen in das Alltagsgeschehen ein und verzichten dabei bewusst auf aufgesetzte Besichtungstouren mit oberflächlichen Informationen. Das Internet wird zum wichtigsten Werkzeug vor, während und nach der Reise. Zwischenanbieter und zusätzliche Kosten wie Reisebüros werden mit persönlichen Empfehlungen und dem regen Austausch an Informationen im Internet umgangen.

Das tripwolf-Manifest: www.tripwolf.com/de/page/manifest

Über tripwolf.com
tripwolf.com (www.tripwolf.com) bietet Reisenden die Möglichkeit, einen persönlichen Reiseführer zu einem beliebigen Reiseziel zu erstellen und diesen auszudrucken oder am Mobiltelefon mitzuführen. Die Reise-Informationen speisen sich aus den Tipps der tripwolf-Community sowie Empfehlungen und Inhalten von renommierten Print-Reiseführern wie "Marco Polo" oder "Footprint". tripwolf bietet Informationen zu 500.000 Destinationen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels und existiert in den fünf Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Mit knapp 100.000 Downloads ist die tripwolf iPhone App schon jetzt eine der erfolgreichsten Reise-Applikationen am Markt. Die tripwolf GmbH hat ihren Sitz in Wien und beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter.

Medienkontakt:
Berhard Lehner | tripwolf PR
Feldgasse 1/36
1080 Wien
Mobile: +43 664 4398609

b.lehner@tripwolf.com

www.tripwolf.com/de/presse
twitter.com/tripwolfDE
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRIPWOLF GMBH

Über tripwolf tripwolf <a href="http://www.tripwolf.com" target="_blank" class="normal_hover" style="text-decoration: underline;" >www.tripwolf.com</a> bietet Reisenden die Möglichkeit, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG