VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsche Marketing Consulting
Pressemitteilung

bpi solutions und OPTIMAL SYSTEMS führen digitale Patientenakte im neuen Klinikum Rüdersdorf ein

Die Immanuel Diakonie GmbH als Holding mehrerer Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens hat bpi solutions und OPTIMAL SYSTEMS mit der Einführung eines Enterprise Content Management-System (ECM) beauftragt.
(PM) Bielefeld, 25.02.2010 - Im Vordergrund stehen die Lösungen für die archivierte Patientenakte, die elektronische Personalakte sowie die automatisierte Bearbeitung des Rechnungseingangs. Im Rahmen des Gesamtprojektes werden drei Krankenhäuser und eine Rehabilitationsklinik der Immanuel Diakonie Group mit der maßgeschneiderten Healthcare-Lösung von OPTIMAL SYSTEMS ausgestattet. Die archivierte Patientenakte startete mit dem Einzug der Patienten in den Neubau der Immanuel Klinik Rüdersdorf Ende letzten Jahres.

Die Immanuel Diakonie Group deckt ein breites Spektrum an medizinischen und sozialen Aufgaben ab. Diese reichen von der Gynäkologie und Geburtshilfe über die Pädiatrie und Chirurgie, die Innere Medizin mit der Versorgung von Rheumatikern, der Onkologie und der umfassenden Behandlung im Herzzentrum mit modernsten kardiologischen und herzchirurgischen Leistungen bis zur Psychiatrie, Suchthilfe, Pflege im Alter sowie Familien- und Lebensberatung, Sozialberatung und Wohnhilfen. Mit ihren 65 verschiedenen Einrichtungen und ca. 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Immanuel Diakonie Group ein bedeutendes Netzwerk der freien Wohlfahrtspflege in der Region Berlin-Brandenburg, in Thüringen und in der Steiermark/Österreich.

Der Neubau der Immanuel Klinik Rüdersdorf startet mit neuen IT-Lösungen in eine neue Ära. Dem Ziel eines zentralen Managements aller im Klinikum anfallenden Informationen und Dokumente sowie der Integration der medizinischen und administrativen Systeme kommt die Unternehmensgruppe damit einen großen Schritt näher. Neben den medizinischen Dokumenten muss die Immanuel Diakonie GmbH als Wirtschaftunternehmen eine Vielzahl von Unterlagen und Informationen verwalten. Daher werden nicht nur die archivierte Patientenakte und die elektronische Personalakte eingeführt, sondern gleichzeitig ein elektronisches Archivsystem für die E-Mail- und File-Archivierung. Zusätzlich haben sich die Verantwortlichen für die Prozessoptimierung durch eine Eingangsrechnungsworkflow mit automatisierter Rechnungsauslesung in der Buchhaltung entschieden. Ausschlaggebend für die Wahl der Softwarelösung von OPTIMAL SYSTEMS ist die Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur, wie HIM QCare und SAP i.s.h.med, verbunden mit der langjährigen Erfahrung und dem wertvollen Know-how der bpi solutions und der OPTIMAL SYSTEMS als Systemintegratoren.

Dabei geht es nicht nur um die Frage der technischen Realisierbarkeit. Der Leitgedanke ist, eine hervorragend organisierte medizinische Versorgung stationärer und ambulanter Patienten auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Den Ärzten stehen jetzt zur Patientenakte des Krankenhausinformationssystems alle zu den Patientendaten gehörigen Dokumente und multimedialen Objekte auf Knopfdruck zur Verfügung. Im kaufmännischen Bereich soll die automatisierte Bearbeitung des Rechnungseingangs zu mehr Produktivität von Verwaltungsprozessen führen. Der direkte Zugriff auf archivierte Dokumente aus der vertrauten Anwendungsumgebung ermöglicht eine effiziente Gestaltung der Arbeitsabläufe.

Die neue integrierte Lösung unterstützt die kontinuierliche Verbesserung der Prozessqualität im medizinischen und im wirtschaftlichen Bereich. In einem ersten Schritt wurden eine moderne Aktenverwaltung und ein übergreifendes Management aller Dokumente in Rüdersdorf realisiert. In weiteren Schritten werden das Evangelisch-Freikirchliche Krankenhaus und Herzzentrum Brandenburg in Bernau,, die Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz und das Immanuel Krankenhaus Berlin folgen, um den messbaren wirtschaftlichen Nutzen im Wettbewerb über Qualität und Service weiter auszubauen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Herr Henning Kortkamp
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
+49-521-9401 – 0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Herr Hans Kemeny

+49-451-284363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BPI SOLUTIONS

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Deutsche Marketing Consulting
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG