VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Werbung: Macht oder Ohnmacht

(PM) Köln, 30.09.2014 - Seit den 30er Jahren suchen ganze Heerscharen von Wissenschaftlern, sowie die Werbeagenturen, nach der optimalen Werbeformel: wie lenke ich die wenigen Sekunden Aufmerksamkeit auf DAS Produkt meines Kunden. Und dieses in einem immer umfangreicheren Produktumfeld. Eine zuverlässige Auskunft ist schwer zu erlangen denn die Zielgruppen weisen große Unterschiede auf.

Als wirksam haben sich Werbebotschaften am POS erwiesen, die sich auf die ältesten Formen der Wahrnehmung beziehen: den Reiz erzeugen durch SEHEN und FÜHLEN. Hier sind alle Hersteller von 3-D Displays im Vorteil: Kunststoffdisplays – wie sie etwa die Relief Display und die Plasticolor fertigen - bieten genau diesen Effekt. Zuerst wird der Blick des Käufers durch etwas Unerwartetes gefesselt. Da passt etwas nicht ins gewohnte Bild. Wobbler, Deckenhänger, ein tiefgezogener Aufsteller (wie die Relief-Gastronomie-aufsteller von Bitburger) Regalwerbemittel für die Apotheke (wie die Wobbler und Regalstecher ‚Mosquito med‘ hergestellt für WEPA) oder ein 3-D Cover für die neue ‚American Pie‘ Version von Universal, Frankreich. Es ist ein kunstvolles Herstellungsverfahren, das zum Ersten auf der Kunst des Formenbaues beruht.

Natürlich kommt die Technik dazu – aber etwas Besonders bleibt diesen Reliefdisplays erhalten. Vielleicht der Funke der menschlichen Kreativität: denn jedes 3-D Display unterscheidet sich und wird für die jeweiligen Kunden (von E-Plus über Beru und JTI bis zu Royal Canin uvm) individuell gefertigt. Diese hochwertige Arbeit lässt sich die Markenindustrie sogar in den Zeiten von ‚Geiz ist geil‘ ein wenig mehr kosten. Die Wirksamkeit eines Tiefziehdisplays hat man halt erkannt.Mehr dazu unter: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG