VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Wedding & Waltz - Die schönsten Hochzeitswalzer und romantischsten Lovesongs

Hochzeiten finden zum Glück meistens nicht im Verborgenen statt und ein deutsches großes People-Magazin berichtet ganz besonders gern über gesellschaftlich bedeutende Eheversprechen.
(PM) Köthen, 19.04.2011 - All you need is love - Kate und William tun es, Fürst Albert und Charlene tun es: Mit dem Frühling kommt die Zeit der Liebe und die Saison der Hochzeiten. Meist geht es im März und April los, dann wird der Wedding Planner organisiert, das Vereinsheim oder das Stammlokal gebucht, das Aufgebot bestellt, das Dinner ausgewählt und die Braut geschmückt. Der DJ hat es diesmal leicht, denn er braucht nur eine Doppel-CD mitzubringen, die für Tanz und Romantik zugleich sorgt: Wedding & Waltz - Die schönsten Hochzeitswalzer und romantischsten Lovesongs ever.

Nicht nur Tanzschulen und Parkettfans lieben den Walzer: Im Dreiviertel-Takt geht es auch auf Wolke 7: CD1 bringt die schönsten Walzerträume mit modernem Pop zusammen und bietet damit ein feierliches Tanzvergnügen für alle Generationen. Das beginnt mit Stargeiger David Garrett, der mit seinem charismatischen Spiel den Lovesong „Somewhere" aus dem Bernstein-Musical „West Side Story" präsentiert und mit dieser Anspielung auf die moderne Romeo und Julia-Story die perfekte Romanze einleitet. Und die lässt sich ausgiebig genießen: Mit Danny Williams’ „Moonriver" aus „Frühstück bei Tiffany" und Perci Faiths „Theme From a Summerplace" aus dem gleichnamigen Film gibt es einen Hauch Broadway und Hollywood, und André Rieu spielt mit dem modernen Klassiker der Hochzeiten auf, dem „Waltz No.2". Bei den zeitlosen Straußwalzern „Wiener Blut", „An der Blauen Donau" und dem „Kaiserwalzer" (alle drei gespielt vom Orchester der Volksoper Wien) finden sich dann alle Ja-Sager und Gratulanten zusammen. Den feierlichen Höhepunkt serviert schließlich das Orchester Klaus Hallen mit dem „Brautchor". Wer es gern ein bißchen zeitgenössischer mag, wird zudem mit wunderbaren Popsongs von Alicia Keys („Fallin’"), Seal („Kiss From A Rose"), Sarah Connor feat. Naturally 7 („Music Is The Key"), Simply Red („If You Don’t Know Me By Now") und Westlife („Queen Of My Heart") auf die Tanzfläche gelockt, um sich im wunderbaren Kreis der Liebe zu drehen.

Nach dem offiziellen Teil der Feier kommt nun CD2 ins Spiel: Der Brautstrauß ist längst geworfen, das Dinner ist angerichtet, der Abend naht, und schließlich kann man sich ganz formlos den wahren Gefühlen der Liebe hingeben. 20 höchst romantische Lovesongs sollten allen noch Zögernden das Ja-Wort entlocken und die Paare in den siebten Himmel schicken. Zu den Gratulanten gehören Norah Jones („Come Away With Me"), Xavier Naidoo („Ich kenne Nichts (Was so schön ist wie du)"), Till Brönner („This Guy’s In Love With You"), Ich + Ich („So soll es sein, so kann es bleiben"), Nena („Liebe ist"), Rosenstolz („Liebe ist alles") und Joe Cocker („You Are So Beautiful"), die mit einer liebevoll getroffenen Auswahl von Songs den schönsten Tag im Leben zu einem Fest der Sinnlichkeit werden lassen. Barry White (Just The Way You Are"), Terence Trent D’Arby & D’esree („Delicate") und Joshua Kadison („Beautiful In My Eyes") laden zum Anschmiegen ein, und zu Henry Mancinis „Romeo & Juliet Theme" lässt sich die Braut am Ende gern entführen!

Hochzeiten finden zum Glück meistens nicht im Verborgenen statt und ein deutsches großes People-Magazin berichtet ganz besonders gern über gesellschaftlich bedeutende Eheversprechen. In Kooperation mit der GALA bringt Warner Music den Soundtrack aller Hochzeiten heraus. Aber mal unter uns: Man muss nicht heiraten, um Wedding & Waltz - Die schönsten Hochzeitswalzer und romantischsten Lovesongs ever ausgiebig genießen zu können. Man kann für die nächste Hochzeit üben, man kann sich einfach an der Liebe erfreuen, oder man kann den Bund vielleicht nach vielen Jahren erneuern und die Dame oder den Herren des Herzen leise Fragen: Willst Du für immer, in guten wie in schlechten Zeiten, zu mir halten und mir Dein Herz schenken? Und mit Herzklopfen ein leises und zärtliches „Ja, ich will" zu hören bekommen...´
Quelle: Warner Music Group Germany

Weitere Informationen: www.warnermusic.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG