VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Schweizer Brautpaare erleben in Deutschland auf Schloss Weiterdingen ihre Traumhochzeit

Eine märchenhafte und romantische Hochzeitslocation im Hegau am Bodensee
(PM) Weiterdingen, 08.05.2012 - Die malerische Schönheit des Hegaus im Grenzgebiet von Deutschland und der Schweiz stellt die perfekte Kulisse für eine romantische Traum-Hochzeit dar. Eingebettet in die sanften Hügel nahe dem Bodensee liegt Schloss Weiterdingen. Das Schloss in Hilzingen im Landkreis Konstanz in Deutschland bietet alles, was Paare sich für ein erlesenes Hochzeitserlebnis wünschen. Dank des günstigen Wechselkurses lässt sich beim Heiraten in Deutschland viel Geld sparen.

Jahrmillionen ist es her, als die Naturgewalten in Form von Gletschern und Vulkanen den Hegau in Baden-Württemberg im Süden Deutschlands formten. Heute erfreut die Vulkanlandschaft das Auge von Deutschen und Schweizern gleichermaßen. Idyllische Hügel und pittoreske Burgruinen prägen das Landschaftsbild. Welch perfekte Szenerie für ein unvergessliches Hochzeitserlebnis!

Egal, ob das Paar seine Hochzeit im kleineren oder größeren Rahmen feiern möchte, Schloss Weiterdingen bietet optimale Voraussetzungen. Mehrere Festsäle verschiedener Größe sowie eine vollständig ausgestattete Gastronomie-Großküche bieten genügend Platz und das nötige Zubehör für Hochzeitsfeiern jeder Dimension. Neben dem Schloss befindet sich zusätzlich eine große Veranstaltungshalle. 32 Schlafzimmer stehen für die Gäste bereit, die Hochzeitssuite bleibt selbstverständlich dem Brautpaar vorbehalten.

Aus organisatorischer Sicht bleiben keine Wünsche offen, der Planung sind keine Grenzen gesetzt. Das Brautpaar hat alle Freiheiten und entscheidet selbst, ob es seine märchenhafte Traumhochzeit selbst organisieren oder die Hilfe diverser Dienstleister in Anspruch nehmen möchte. Aufgrund der aktuellen Situation der Währungen ist Heiraten in Deutschland sehr günstig geworden. Hier lässt sich am Preis sparen, doch die Qualität ist gleich hoch.

Auch nach der Renovierung anno 2007 hat Schloss Weiterdingen seinen historischen Charakter behalten. Das Interieur bilden unter Anderem Ölgemälde und hochwertige Original-Antiquitäten aus dem Familienbesitz des Schlosseigners Freiherr Josef von Hornstein. Die schweren Eichentüren, das Eichenparkett sowie die formvollendeten Stuckverzierungen wurden in handwerklicher Perfektion liebevoll restauriert. Stilvolle Gardinen und Teppiche komplettieren die Einrichtung. Das historische Flair auf Schloss Weiterdingen macht jede Hochzeitsfeier zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Im Außenbereich finden sich genau wie im Schloss viele paradiesische Kulissen für fabelhafte Aufnahmen. Hier entstehen die schönsten Hochzeitsfotos. Nach historischem Vorbild wurde ein Rokoko-Garten angelegt, ein Schmuckstück mit den typischen gestalterischen Elementen und ausgewählten Pflanzen. Außerdem befindet sich ein Rosengarten in der Außenanlage. Schloss Weiterdingen ist auf einem Hügel gelegen und bietet einen herrlichen Ausblick auf die idyllische Landschaft des Hegaus am Bodensee nahe der Grenze zur Schweiz. Weitere Informationen unter www.schloss-weiterdingen.ch
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Schloss Weiterdingen
Herr Josef von Hornstein
Zuständigkeitsbereich: Schlosseigner
Schlossstr. 2
78247 Weiterdingen
+49-7739-92 63 46
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHLOSS WEITERDINGEN

Das heutige Schloss Weiterdingen wurde 1683 von Baron Balthasar Ferdinand von Hornstein zu den drei Hohenstoffeln und Grüningen erbaut. 1855 wurde es zwangsversteigert und kam dadurch 1861 in den Besitz der Erzdiözese Freiburg. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG