VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Tag der offenen Tür im Therapie- & Trainingszentrum Baumann am 15. März von 10 bis 14 Uhr

Anlässlich des Tages der Rückengesundheit veranstaltet das Therapie- & Trainingszentrum Baumann in Poing und Forstinnig einen Tag der offenen Tür
(PM) Poing, 03.03.2015 - Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit. Wie in jedem Jahr veranstaltet das Therapie- & Trainingszentrum Baumann einen Tag der offenen Tür in den Praxen in Poing und Forstinning, an dem es neben speziellen Sonderangeboten auch die Möglichkeit gibt, das gesundheitsorientierte Training auszuprobieren. In diesem Jahr lautet das Motto „Ein gesunder Rücken in jedem Alter“. Die Angebote werden auf die Bedürfnisse von bis 50-Jährigen, 50-65-Jährigen und über 65-Jährigen zugeschnitten.

„Die Gesundheit und der eigene Körper sind Fels in der Brandung und Aushängeschild für die eigene Identität. Aber gerade der Körper ist anfällig für Alterung, Schwäche, und Stress. Er muss gepflegt werden. Nicht Leistung als solche, sondern Ausgleich zum Alltag muss geschaffen werden“, sagt Ralf Baumann, Physiotherapeut und Inhaber des Therapie- & Trainingszentrums. Weiter führt er aus: „Wenn man mit dem Training beginnt, ist man in der Regel noch nicht kräftig oder hat Vorschädigungen. Damit trägt man ein erhöhtes Risiko in sich. Dieses Risiko sollten Sie nicht noch erhöhen, indem Sie viele und komplizierte Bewegungen im Training ausführen, sondern besser leichte Übungen in Ihr Trainingsprogramm aufnehmen. Diese einfachen Übungen werden auch als geführte Übungen bezeichnet, da hier der Bewegungsablauf feststeht. Fehler im Bewegungsablauf werden somit weitestgehend ausgeschlossen. Mit diesen einfachen Bewegungen können Sie sich eine gewisse Grundkraft antrainieren. Am Anfang brauchen Sie aber nicht nur Grundkraft, sondern auch eine gewisse Grundausdauer, um die Durchblutung und somit die Versorgung des gesamten Körpers sicherzustellen.“

Deshalb wird im Therapie- & Trainingszentrum Baumann das innovative, chipkartengesteuerte Trainingssystem von milon genutzt. Die Gerätezirkel stellen eine perfekte Mischung aus Kraftgeräten und Ausdauereinheiten dar, alle wichtigen Muskelgruppen lassen sich in einem Durchgang trainieren. Da die Geräte mit einer persönlichen Chipkarte gesteuert werden, auf der zuvor die individuellen Parameter des Trainierenden gespeichert wurden, sind Fehler bei den Geräteeinstellungen ausgeschlossen. Das Gerät fährt nach Einführen der Karte ganz automatisch in die richtige Position und auch die Gewichtsbelastung stellt sich vollautomatisch ein. Dann muss man nur noch loslegen mit dem Training. Eine Leuchtsäule in der Mitte der Geräteanordnung zeigt den Wechsel an, alle Teilnehmer wechseln dann gleichzeitig das Gerät. So werden Wartezeiten ausgeschlossen, weshalb das milon Zirkeltraining äußerst effizient ist und sich auch für Menschen mit wenig Zeit eignet.

Die Ziele unterschiedlicher Altersgruppen genau im Blick, bietet Baumann seinen Patienten und Kunden genau das richtige Training. Meist möchten bis 50-Jährige einen Ausgleich zu ihrem Beruf, ein paar Kilos verlieren oder, vor allem wenn die Kinder bereits älter und bald aus dem Haus sind, ein gemeinsames Hobby mit ihrem Partner. Hier bietet sich Fitnesstraining natürlich an. Für die 50- bis 65-Jährigen ist es wichtig, Gesundheitsprävention zu betreiben, fit zu bleiben und den Verschleißerscheinungen des Alters rechtzeitig vorzubeugen. Auch die Figur wird – bei Frauen vor allem in den Wechseljahren – als wichtiger Faktor genannt, man möchte auch über 50 noch gut aussehen. Ab 65 Jahren machen sich viele Gedanken über ihre Freizeit, denn dank Renteneintritt haben sie auf einmal wieder eine Menge Zeit. Nicht nur um fit zu bleiben und dem altersbedingten Muskelabbau und diversen Krankheiten vorzubeugen, sondern auch um soziale Kontakte zu knüpfen, möchten die „Best-Ager“ ins Fitnesstraining einsteigen. Schließlich möchte man in Form bleiben und körperlich in der Lage sein, den Alltag problemlos zu meistern. Fitnesstraining ist perfekt geeignet, um dies zu erreichen.

Die Trainingsangebote beim Therapie- & Trainingszentrum Baumann in Poing und Forstinning gehen aber weit über das gesundheitsorientierte milon-Zirkeltraining hinaus. Regelmäßige Kurse wie die Rückenschule nach KddR oder auch Reha-Sport auf Verordnung des Arztes werden ebenfalls angeboten. Am Tag der offenen Tür am 15. März kann man sich ausführlich über das Leistungsspektrum informieren und zu vergünstigten Konditionen eine Mitgliedschaft für gesundheitsorientierte Fitness abschließen.

Weitere Informationen über das Therapie- & Trainingszentrum Baumann und den Reha-Kursplan gibt es unter www.physio-baumann.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Baumann Therapie- & Trainingszentrum
Herr Ralf Baumann
Zuständigkeitsbereich: Inhaber
Birkenallee 1
85586 Poing
+49-8121-971923
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS BAUMANN THERAPIE- & TRAININGSZENTRUM

Das Therapie- & Trainingszentrum Baumann ist seit über 40 Jahren Spezialist rund um den Bewegungsapparat im Münchner Osten. Das ganzheitliche Konzept reicht von präventiven und rehabilitativen Maßnahmen (Physiotherapie) bis ...
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG