VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
subreport Verlag Schawe GmbH
Pressemitteilung

Sicher. Ganz sicher. ELViS.

subreport ELViS ist Vorreiter in Sachen Sicherheit
(PM) Köln, 06.09.2011 - Nutzt man heute im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung den elektronischen Vergabeprozess, registriert man sich dafür mit Passwort und Kennung bei der eVergabe-Plattform. Das Passwort wird dabei verschlüsselt abgelegt. Die Verschlüsselung hat bisher die Größe von 128 Bit. Spätestens ab 2016 empfiehlt die Bundesnetzagentur eine Verschlüsselung von 256 Bit. Doch nichts ist der subreport Verlag Schawe GmbH so wichtig, wie die Sicherheit beim Elektronischen Vergabeinformations-System subreport ELViS. Deshalb wird ab sofort mit 512 Bit - der höchsten Sicherheitsstufe - verschlüsselt.

Viele Auftraggeber nutzen für ihre Auftragsvergabe inzwischen die elektronische Vergabe und täglich werden es mehr. Damit Unternehmen über dieses Verfahren Angebote sicher abgeben können, müssen sie sich registrieren. Bei subreport ELViS wird aus dem Passwort ein Hashwert generiert und verschlüsselt abgelegt. Damit ist der Nutzer auch vor Phishing-Attacken gewappnet. Bisher wurden die Passwörter mit dem sogenannten MD5 Hashwert-Verfahren – also mit 128 Bit verschlüsselt. Ein Verfahren übrigens, dessen Sicherheit noch bis Ende 2015 geeignet ist. Der Hashwert wird - nebenbei bemerkt - auch als Fingerabdruck bezeichnet, da er eine nahezu eindeutige Kennzeichnung einer Datenmenge darstellt, so wie ein Fingerabdruck einen Menschen nahezu eindeutig identifiziert.

Die Bundesnetzagentur – als zuständige Behörde gemäß § 3 Signaturgesetz - empfiehlt ab 2016 einen sogenannten SHA-Hashwert von 256 zu verwenden. Das eVergabe-System subreport ELViS geht weit darüber hinaus. Um für alle am eVergabe-Verfahren Beteiligten auch in Zukunft die höchste Sicherheitsstufe zu gewährleisten, stellt subreport Verlag Schawe GmbH mit der ersten eVergabe-Plattform auch als Erster die Passwortverschlüsselung um. Ab sofort wird direkt mit SHA-512 verschlüsselt. Noch ein Grund mehr, sich wie viele andere Auftraggeber und Unternehmen für die elektronische Vergabe mit subreport ELViS zu entscheiden. Edda Peters, subreport-Geschäftsführerin: „Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Kunden bei ihrer täglichen Arbeit mit subreport ELViS wirklich sicher sind. Durch die Umstellung auf die derzeit höchste Verschlüsselungsstufe garantieren wir maximale Sicherheit. Als Vorreiter der eVergabe ist das für uns selbstverständlich und es ist ein weiterer Schritt, unseren Kunden die Arbeit mit unseren Produkten zu erleichtern.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
subreport Verlag Schawe GmbH
Frau Daniela Hammami
Zuständigkeitsbereich: PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Buchforststr.
51103 Köln
+221-98578-28
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUBREPORT

Gegründet 1918, ist subreport heute Deutschlands Tor zur Auftragswelt, der führende Marktplatz für Aufträge der öffentlichen Hand – ein Internetportal für alle, die Aufträge vergeben und alle, die diese ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststr. 1 - 15
51101 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG