VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
subreport Verlag Schawe GmbH
Pressemitteilung

eVergabe-Adapter in Brüssel erfolgreich präsentiert

(PM) Köln, 06.08.2012 - Die Experten der EU-Kommission waren begeistert: Vor kurzem wurde in Brüssel ein von subreport und Fraunhofer FOKUS entwickelter Adapter vorgestellt, der es Bietern ermöglicht, mit nur einem Werkzeug viele verschiedene eVergabe-Plattformen zu nutzen. Grundlage ist der Standard XVergabe.

Die Herausforderung ist alt, die Lösung neu: Ein Flickenteppich von vielen unterschiedlichen Plattformen verhinderte bisher den flächendeckenden Erfolg der elektronischen Vergabe – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa. Gerade überregional tätige Unternehmen sind eben kaum bereit, gleichzeitig mit vielen verschiedenen Lösungen zu arbeiten. Die traurige Konsequenz: Die immensen Vorteile der eVergabe kamen bislang nicht zum Tragen. Das wird sich nun ändern.

Die Legislativvorschläge zur Modernisierung des öffentlichen Auftragswesens in Europa, die von der Kommission am 20.12.2011 angenommen und veröffentlicht wurden, sehen vor, die eVergabe bis 2016 EU-weit verpflichtend vorzuschreiben - das war der Hintergrund der Brüsseler Konferenz. Dort wurde vor den EU-Experten live und exemplarisch vorgeführt, wie mit dem subreport-Adapter Informationen von der eVergabe-Plattform des Bundes abgerufen, Vergabeunterlagen heruntergeladen und Angebote abgegeben werden können. Und subreport geht sogar noch weiter: Mit XVergabe de Luxe liegt schon heute eine Schnittstelle vor, die wesentlich mehr Möglichkeiten bietet.

In Deutschland sollen ab Oktober 2012 erste XVergabe-kompatible Lösungen an den Markt gehen. subreport-Geschäftsführerin Edda Peters: „Die Vorführung war ein Erfolg für die XVergabe und damit die eVergabe in Deutschland, kein Zweifel. Noch zwei Anmerkungen in diesem Zusammenhang: Unser Adapter wird eingebettet in subreport CAMPUS, ein großes neues Portal für Wirtschaft und Verwaltung – das macht ihn noch attraktiver. Und Deutschlandstart von subreport CAMPUS ist spätestens im September, nicht erst im Oktober. Wenn das keine gute Nachrichten sind!“
PRESSEKONTAKT
subreport Verlag Schawe GmbH
Herr Johannes Rother

+49-221-985 78 -43
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUBREPORT

Gegründet 1918, ist subreport heute Deutschlands Tor zur Auftragswelt, der führende Marktplatz für Aufträge der öffentlichen Hand – ein Internetportal für alle, die Aufträge vergeben und alle, die diese ...
ZUM AUTOR
ÜBER SUBREPORT

Gegründet 1918, ist subreport heute der führende Marktplatz für Aufträge der öffentlichen Hand – ein Internetportal für alle, die Aufträge vergeben und alle, die diese Aufträge erhalten wollen. Tag für Tag ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststr. 1 - 15
51101 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG