VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Reliefdisplays und ihre Werbewirkung

(PM) Köln, 06.05.2014 - Warum sind Reliefdisplays so attraktiv, fesselnd und reizvoll für den Einsatz am Point of Sale? Denn egal ob 3D-Wobbler, tiefgezogene Poster, Crowner, Thekendisplays oder Fensterkleber – als dreidimensionales Relief Displays sind sie wesentlich aufmerksamkeitsstärker, als die üblichen „flachen Pappen“.

Gegenüber herkömmlichen Kartondisplays bieten sie eine erheblich intensivere Verbraucher-Ansprache: sie sind auffälliger, informativer, langlebiger und im wahrsten Sinne des Wortes ‚begreifbarer`.

Wegen ihrer besonderen Attraktivität werden Reliefdisplays vom Handel meist besser platziert und länger eingesetzt als die üblichen ‚flachen Pappen’. So erweisen sie sich am Ende trotz ihrer etwas höheren Produktionskosten stets als rentable Investition, denn sie bewirken viel mehr als sie mehr kosten.

Gerade in Zeiten allgemeiner Reizüberflutung gelingt es den Reliefdisplays immer wieder, das Auge des flüchtigen Betrachters zu fesseln und seine Emotionen zu wecken. Für alle, die sich nun auch einmal über Reliefdisplays informieren möchten, empfiehlt sich ein Blick auf www.reliefdisplay.de oder www.facebook.com/pages/Relief-Display/125292697510316?fref=ts
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG