VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Release Brixtonboogie - Love Ain’t Just a Word

Crossing Borders - so lautet der Name der neue CD von Brixtonboogie, welches am 26.04.2013 im Handel erscheinen wird.
(PM) Köthen, 22.04.2013 - "bring it back, bring it back, I want to know..., love ain’t just a word..." pulsiert es eindringlich im brandneuen Musikvideo "Love Ain’t Just a Word” des Hamburger Bandkollektivs BRIXTONBOOGIE.

Berlin ist Drehort und Berlin fungiert als heimliche Protagonistin des Videos, die Stadt präsentiert sich wie im schnellen Liebesrausch. Berauschend ist auch die Bildabfolge des von Kim Frank´s produzierten Videos - wild, ungestüm und sexy. Mit viel Power und Passion berührt dieser intensive Song das Herz und pumpt sich direkt ins Blut. Direkt ins Blut gehen sie alle, die Songs der Deutschen Urban Blues Band BRIXTONBOOGIE. Gegründet im Jahre 2005 als Bandkollektiv von Krisz Kreuzer, stehen Sie jetzt unittelbar vor der Veröffentlichung ihres 2. Albums "Crossing Borders”. "Crossing Borders” ist hier wörtlich zu verstehen, verknüpft BRIXTONBOOGIE in seinem Sound traditionellen Blues mit musikalischen Einflüssen aus verschiedenen Epochen. Ganz unterschiedliche Stilmittel kommen zum Einsatz, sei es Soul, Blues, Hip Hop oder auch Electronica, dadurch werden die konventionellen Grenzen des Genres gesprengt aber nie das Bewußtsein für die Wurzeln aus den Augen gelasssen. Dieses Crossover ist nicht nur Stilmittel und Sound, auch die Bandmitglieder selbst sind ein Crossover aus ganz unterschiedlichen Altersgruppen und Nationalitäten. Das jüngste Bandmitglied AJ, Anfang 20, Rapper & Lyricist, trifft auf Wayne Martin, Bluessänger mit akfro amerikanischen Wurzeln und gerade 70 Jahre alt geworden. Dazwischen sind dann der Bandleader Krisz Kreuzer, Sängerin Mascha und diverse Gäste wie Dede Priest oder Bryan Sanders.

In dieser Konstellation ist das das 3 Generationen-Kollektiv BRIXTONBOOGIE einzigartig. Modern und urban präsentiert sich das neue Album, über 26.000 views erzielte Love Ain’t just a Word bereits wenige Tage nach Erscheinen auf myvideo.de.

Der nächste große Liveauftritt findet im Rahmen des Elbjazz Festivals in Hamburg am 25.Mai 2013 statt, das neue Album "Crossing Borders” erscheint am 26.04.2013 (Ferryhouse / Warner Music Group)
Quelle: CBS Rixdorf GmbH/ Nicole Raab
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG