VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutsche Marketing Consulting
Pressemitteilung

Polipol Gruppe beauftragt bpi solutions und Diomex mit der Implementierung von IDM Polster

(PM) Bielefeld, 15.03.2012 - POLIPOL nutzt bereits heute die Vorteile des bidirektionalen Datenaustauschs von XcalibuR unternehmensweit für alle Marken der POLIPOL Unternehmensgruppe. Jetzt erfolgt die Erweiterung, die kaufmännischen Daten auch im IDM Polsterformat bereitzustellen.

POLIPOL GmbH wurde 1990 im ostwestfälischen Rahden gegründet. Die Geschichte des Unternehmens begann tatsächlich an zwei Orten gleichzeitig, denn in Rahden wurde koordiniert, in Zehdenick bei Berlin gefertigt. Aus der damaligen POLIPOL GmbH hat sich eine europaweit agierende Gruppe mit mehreren Tochterunternehmen entwickelt. Heute ist die POLIPOL Gruppe ein inhabergeführter Mittelständler mit rund 4.300 Mitarbeitern im In- und Ausland. Am neuen Hauptsitz im niedersächsischen Diepenau befinden sich heute Verwaltung und Vertrieb, produziert wird an mehreren Standorten in Polen und Rumänien.

Seit Jahren ist die POLIPOL Gruppe daran interessiert die Prozesse bei der Datenkommunikation zu verbessern. POLIPOL tauscht bereits sehr erfolgreich über XcalibuR auf direktem Weg die Stammdaten und Bestelldaten elektronisch mit dem Handel aus. Dabei sorgt XcalibuR über Schnittstellen für den bidirektionalen Austausch bzw. eine Anbindung an alle führenden Warenwirtschaftssysteme des Handels und stellt eine 1:1 Beziehung zwischen Handelspartner und Industrie her.

War es bisher aufgrund der unterschiedlichsten Anforderungen in der Branche seitens des Handels eine Herausforderung, die kaufmännischen Daten mundgerecht bereitzustellen, so wird der Vorgang durch das neue brancheneinheitliche, Datenformat „IDM Polster“ vereinfacht.

bpi solutions und Diomex implementieren das IDM Format und werden die Bereitstellung der Daten zu der bereits im Markt etablierten Datenkommunikation über XcalibuR um IDM Polster ergänzen. Somit werden aus einem System die unterschiedlichen Anforderungen erfüllt. Zusätzlich erfolgt eine Integration zu den bestehenden Softwarelösungen wie z.B. dem ERP-System oder der Cross Media Publishing Lösung bpi Publisher.

Peter Jürgens, Leitung IT / Logistik: „XcalibuR bietet uns ein hohes Maß an Sicherheit. Wir können unsere Stammdaten mit den partnerspezifischen Konditionen direkt austauschen. Und durch das IDM Polster werden wir ergänzend in der Lage sein, die kaufmännischen Daten auch als IDM Daten bereitzustellen. Dies bestärkt uns, gerade unter dem Gesichtspunkt der Investitionssicherheit mit der damaligen XcalibuR Entscheidung die richtige Wahl getroffen zu haben. Durch die Nutzung der XcalibuR-Anbindung übermittelt der Handelspartner der POLIPOL Gruppe eine hohe Datenqualität, die den Erfassungsaufwand minimiert, die Rückfragen reduziert und positive Auswirkungen auf die Reklamationsquote hat. POLIPOL erzielt durch XcalibuR eine deutliche Verbesserung der Datenkommunikation.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Herr Henning Kortkamp
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
+49-521-9401 – 0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Herr Hans Kemeny

+49-451-284363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BPI SOLUTIONS

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und ...
PRESSEFACH
Deutsche Marketing Consulting
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG