VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pr://ip - Primus Inter Pares
Pressemitteilung

’Multimedia-Nobelpreis’ für Video-Sprachtraining von LinguaTV

Einziger deutscher Preisträger beim World Summit Award 2009
(PM) Berlin, 03.09.2009 - Berlin, 3. September 2009 – Die LinguaTV GmbH erhält den World Summit Award (WSA) in der Kategorie 'eLearning und Education' für die multimediale Sprachlernplattform lingorilla.com. Das junge Unternehmen ist der einzige deutsche Preisträger, der heute in Monterrey (Mexiko) ausgezeichnet wird. Der unter anderem von der UNESCO unterstützte World Summit Award wird nur alle zwei Jahre verliehen. Die Sprachlernplattform lingorilla.com des Berliner Start-Ups wurde von der internationalen Fachjury aus weltweit insgesamt mehr als 20.000 Einreichungen ausgewählt. Mit einem modernen und unterhaltsamen Sprachangebot verbindet Lingorilla Fremdsprachenbegeisterte auf dem ganzen Globus. Bereits im letzten Jahr wurde LinguaTV, die eine ähnliche Plattform für Geschäftskunden plant, mit dem Deutschen IPTV-Award ausgezeichnet.

Seit 2003 wird der WSA (www.wsis-award.org), mit dem die weltweit besten E-Content- & E-Service-Angebote prämiert werden, veranstaltet. Der globale Wettbewerb wird von der UNESCO, der UNIDO und der Internet Society unterstützt. Einer der renommiertesten Internetexperten der Welt, Prof. Nicholas Negroponte, Gründer des Media Labs am M.I.T. (Massachusetts Institute of Technology) und Initiator der 'One Laptop per Child'-Initiative, bezeichnet den World Summit Award daher als „Multimedia-Nobelpreis“. Insgesamt 40 Wettbewerbsbeiträge aus allen Teilen der Welt hat die 34-köpfige Expertenjury in diesem Jahr in den acht Kategorien gekürt. LinguaTV ist das einzige deutsche Unternehmen, das den WSA 2009 erhält.
Interaktive Lernplattform setzt auf die Kraft des Bewegtbildes
„Als junges Unternehmen Teil eines solch erlauchten Kreises zu sein und Experten aus der ganzen Welt mit unserer Idee und unserer Technologie überzeugen zu können, macht uns wahnsinnig stolz“, freut sich LinguaTV-Geschäftsführerin Sandra Gasber. Basis des Web-TV-Angebots bilden speziell produzierte und didaktisierte Trainingsvideos mit Untertiteln und Vokabular. Nutzer können zwischen den professionell produzierten Videoszenen, -wörterbüchern und -lektionen wählen. Auch die von Partnern lizenzierten Inhalte wie Reiseberichte und Musikvideos vermitteln dem Nutzer interessante Eindrücke von Land, Leuten und Kultur und schulen gleichzeitig das Hörverständnis. Mit interaktiven Übungen wird das Erlernte zudem spielerisch vertieft.
Ein plattformübergreifendes Punktesystem zeigt den Lernfortschritt und animiert zum Vergleich mit Mitspielern. Überhaupt spielt der Community-Gedanke bei lingorilla.com eine wichtige Rolle. So ist jeder Sprachbegeisterte eingeladen, Sprachlernpartner aus weltweit mehr als 150 Ländern zu finden und dann im integrierten Videochat mit ihnen zu kommunizieren. Mit der Gruppen-Funktion können sich Menschen nach einer gemeinsamen Sprachreise oder einem Sprachkurs hier weiterhin virtuell treffen.
Bildungsministerin Schavan lobt LinguaTV
Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, ließ es sich nicht nehmen, LinguaTV zum Erfolg beim World Summit Award zu gratulieren. Dabei zeigte sich Schavan in ihrem Glückwunschschreiben sichtlich beeindruckt: „Ich freue mich, dass LinguaTVs Bildungsangebot die internationale Jury überzeugen und sich gegen die Konkurrenz aus 170 Ländern durchsetzen konnte. Dies ist auch deshalb so herausragend, weil LinguaTV das mit einer kleinen und noch jungen Firma aus eigener Kraft erreicht hat.“
Das Erfolgsrezept von LinguaTV besteht nach Überzeugung von Philip Gienandt aus der „einzigartigen Kombination von bewährten Lernmethoden, professionellen Lerninhalten und modernen Kommunikationstechnologien“. Ein Rezept, das inzwischen vor allem auch in der betrieblichen Weiterbildung Interesse weckt. Die Nachfrage aus Unternehmenskreisen nach der interaktiven, vernetzten Sprachlern-Plattform steigt von Woche zu Woche. „Der Gewinn beim WSA wird uns weiter antreiben und uns bei der aktuell laufenden Überarbeitung der Sprachlernplattform zu Höchstleistungen motivieren“, blickt Philip Gienandt nach vorn. Der Relaunch der Plattform soll in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.
Hinweis für TV-Berichterstatter: Unter www.linguatv.com/press.html steht Footage zu LinguaTV und Lingorilla zur Verfügung.

Kontakt:
LinguaTV GmbH
Philip Gienandt
Landsberger Allee 24
D-10249 Berlin
Phone: +49-(0)30-42802751
Mobile: +49-(0)163-8585115
E-Mail: philip.gienandt@linguatv.com
Website: www.linguatv.com

Über LinguaTV:
LinguaTV produziert Videos für das moderne Sprachtraining. Das themenspezifische Video-Training orientiert sich an den besonderen Anforderungen von Unternehmen sowie Privatpersonen an eine effiziente Weiterbildung. Die umfangreiche Onlineplattform umfasst Web-TV, unterhaltsame Videos, interaktive Spiele und viele „Social Network Community“-Funktionen wie z.B. Video-Chat und Lerngruppen.
PRESSEKONTAKT
pr://ip - Primus Inter Pares
Herr Primus Inter Pares
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
+49-251-982989-00
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LINGUATV GMBH

LinguaTV bietet ein multimediales Sprachen- und Kommunikationstraining. Das themenspezifische Video-Training orientiert sich an den besonderen Anforderungen von Unternehmen und Privatpersonen an eine effiziente Weiterbildung. Die umfangreiche ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pr://ip - Primus Inter Pares
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG