VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Vinschgau
Pressemitteilung

Marmotta-Trophy: Erster Skitourenweltcup im Vinschgau/Südtirol

(PM) Salzburg, 07.02.2011 - Wenn es um den sanften Wintersport geht, ist der Südtiroler Vinschgau ein echter Aufsteiger. Die Marmotta-Trophy (06.03.11) hat sich in nur vier Jahren zum Topevent entwickelt und wird nun erstmals als Weltcuprennen ausgetragen. Auf dem 14,5 Kilometer langen anspruchsvollen Kurs mit zwei Auf- und Abstiegen im Nationalpark Stilfserjoch müssen die Athleten 1.720 Höhenmeter bewältigen. Die Marmotta-Trophy hat ihren Namen von der 3.330 m hohen Marmotta, dem bekannten Skitourengipfel und gleichzeitig höchsten Punkt des Rennens. Die Spitze der Marmotta wird jedoch nicht ganz erreicht, denn bereits vorher geht es für die Teilnehmer an die erste Abfahrt. Der zweite Aufstieg führt über 783 Höhenmeter Richtung Veneziaspitzen und Schranspitze bis in knapp 3.300 Meter Höhe. Kurz unterhalb des Gipfels beginnt die zweite Abfahrt, die schließlich ins Ziel führt. Diese ist technisch sehr anspruchsvoll und wird den Athleten alles abverlangen. Die Frauen werden in diesem Jahr erstmals dieselbe Strecke wie die Jugendkategorien in Angriff nehmen. Diese ist von der Distanz um einiges kürzer als die Strecke der Männer, so wie es das Reglement ab der kommenden Saison vorsieht, und weist einen Höhenunterschied von 1.200 Höhenmetern auf. Neben dem ISMF-Weltcup wird die Marmotta-Trophy wieder für den Austria-Skitour-Cup und für den Südtirol-Cup gewertet. Schon im Dezember erweist sich das Martelltal als Hot Spot für den sanften Wintersport: Der IBU-Cup-Biathlon (10.–12.12.10) wird ein treffsicheres Highlight im Vinschgauer Winter.

1. Skitourenweltcup in Martell 06.03.11 Vinschgau/Südtirol
Herren: 14,5 km Länge, 1.720 m Höhenunterschied: Massenstart, ca. 15 Minuten Auftieg, Tragepassage, Marmotta-Anstieg, erste Abfahrt • zweiter Aufsteig Richtung Veneziaspitzen und Schranspitze auf 3.290 m, Tragepassage, zweite Abfahrt
Frauen & Jugend: 1.200 m Höhenunterschied
Weitere Infos unter www.marmotta-trophy.it

1.967 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Vinschgau
Frau Doris Stocker
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
+39-473-620 480
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
TVB Tiroler Oberland
Herr Johannes Sarsteiner
Am Kirchplatz 48
6531 Ried im Oberinntal
+43-50-225 100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowaki, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Vinschgau
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG