VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Vinschgau
Pressemitteilung

Licht, Düfte und Klänge im Vinschgauer Advent

(PM) Salzburg, 04.11.2010 - Ein Winterurlaub in der Ferienregion Vinschgau/Südtirol ist ideal für Genießer, die maximale Vielfalt, eine gute Infrastruktur und die Freiheit der Berge zu schätzen wissen. Abseits des winterweißen Ski- und Boardvergnügens ist der Advent im Vinschgau eine besinnliche und stille Zeit voller Traditionen. Ein alter Volksbrauch im Bergdorf Stilfs ist das Klosn (04.12.10). Dabei ziehen in bunte Fetzen gekleidete „Scheller“, „Esel“ oder „Klaubauf“ durch das Dorf. Die schön geschmückten Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und locken mit Südtiroler Leckereien und Handarbeiten. Für glänzende Augen bei Groß und Klein sorgen die Nikolausumzüge in der gesamten Ferienregion Vinschgau. Den höchstgelegenen Weihnachtsmarkt in den Alpen (04.–08.12.10) findet man auf der Enzianalm im Martelltal auf über 2.000 Metern Höhe. Einen außerordentlich malerischen Adventmarkt unter dem Titel „Licht-Düfte-Klänge“ (10.–12.12.10) hat das vollständig erhaltene mittelalterliche Städtchen Glurns zu bieten. Beliebt ist der Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone von Schlanders (18.–19.12.10).

Snowkite WM und Skitouren-Weltcuprennen

Im neuen Jahr ist der Reschensee mit seinem versunkenen Turm Austragungsort für die Snowkite World Championship 2011 (04.–06.02.11) in den Disziplinen Freestyle und Race: Dann versuchen die Freestyler und Racer aus Österreich, Frankreich, Italien, der Schweiz und Deutschland wieder, auf Ski oder Boards den idealen Gleitfaktor zu erzielen. Sie erreichen mit ihren riesigen Lenkdrachen Geschwindigkeiten um 100 km/h und beeindrucken die Zuschauer mit einer atemberaubenden Luftakrobatik. Im Martelltal geht die Marmotta-Trophy (06.03.11) erstmals als Weltcuprennen der Skibergsteiger über die Bühne. Ihren Namen hat die Trophy von der 3.330 Meter hohen Marmotta, dem bekannten Skitourengipfel und höchsten Punkt des Rennens. Für die Teilnehmer gilt es 13,8 Kilometer und 1.818 Höhenmeter in zwei Auf- und Abstiegen zu bewältigen. Im Ortlergebiet sind die Seilbahnen Sulden bis 8. Mai 2011 in Betrieb und die Skifahrer tummeln sich im Firn auf den 40 Kilometer Pisten. Gleichzeitig lädt im nahe gelegenen Kastelbell der Juvaler Frühling (17.04.11) zum Tag der offenen Tür: Dann öffnet Reinhold Messners Schloss Juval seine Tore für interessante Führungen und die Gastronomiebetriebe bieten ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Köstlichkeiten.

2.400 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Vinschgau
Frau Doris Stocker
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
+39-473-620 480
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H.
Frau Mag. Nicole Kierer

+43-662-875368-114
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowaki, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Vinschgau
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG