VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MicroNova AG
Pressemitteilung

Kasseler Unternehmen carts GmbH veranstaltete erfolgreichen Informations- und Karrieretag

Der Anbieter für Simulationslösungen im Automobilbereich lud am Samstag, den 18. September, zum Tag der Offenen Tür ein.
(PM) Kassel, 04.10.2010 - carts sucht aufgrund der positiven Auftragsentwicklung neben Ingenieuren und Informatikern auch Elektroniker und Werkstudenten in den Bereichen Simulations- und Testsysteme. Besonders gefragt war das „Job-Speed-Dating“.

Der Informations- und Karrieretag der carts GmbH war ein voller Erfolg: Am Samstag, den 18. September 2010, haben rund 50 Besucher den Firmenssitz in Kassel in Augenschein genommen, um sich über das Unternehmen, aktuelle Jobangebote und Karrierechancen zu informieren – bei momentan 40 Mitarbeitern ein beachtliches Ergebnis. carts ist auf Hard- und Software-Lösungen für Simulation und Test im Automobilbereich spezialisiert. Als Besonderheit veranstaltete carts ein „Job-Speed-Dating“, das 16 Besucher nutzten: Interessenten konnten sich im Schnelldurchlauf ihren potenziellen Vorgesetzten vorstellen.

Entsprechend der aktuellen Job-Angebote waren die Besucherreihen bunt gemischt: „Vom Studenten, über Berufseinsteiger bis zum erfahrenen Team- und Projektleiter kamen insbesondere Ingenieure und Informatiker sowie Techniker und Elektroniker“, freut sich Orazio Ragonesi, Geschäftsführer von carts, über den regen Zuspruch. An verschiedenen Ständen gaben die Mitarbeiter Einblick in ihre Arbeit – angefangen bei großen Prüfständen, über Simulationssysteme bis hin zu Software-Entwicklung und der Fertigung. So erhielten die Besucher einen Eindruck, in welchen Bereichen sie eingesetzt werden könnten. Auch mehrere Einzelgespräche wurden am Karrieretag geführt, so dass carts nun bereits die ersten neuen Mitarbeiter eingestellt hat. Darüber hinaus sucht carts weiter Verstärkung; auf der Website www.carts.de sind die offenen Positionen ausgeschrieben.

Das Unternehmen hatte die Vorbereitungen zum Karrieretag außerdem genutzt, um auch den Familien der Beschäftigten genaueren Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten bei carts zu geben. Sie machten sich ein Bild über einige der wichtigsten Schritte bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge. Die von carts gelieferten Hardware-in-the-Loop-(HiL)-Simulatoren kommen im Volkswagen Konzern zum Test der Fahrzeug-Elektronik und -Software zum Einsatz. carts-Simulatoren aus Kassel werden weltweit eingesetzt, unter anderem in Mexiko, Südafrika und China.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MicroNova AG
Frau Daniela Boerger
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
+49-8139-930084
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CARTS GMBH

Die Wurzeln der carts Real-Time Solutions GmbH liegen in der Universität Kassel. Seit Beginn der 1980er Jahre wurde dort im Institut für Elektrische Energietechnik-Antriebstechnik an der Entwicklung von Echtzeitsimulationen gearbeitet. Ziel ...
PRESSEFACH
MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG