VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Josefin Rosenberg - Welle der Leidenschaft

Josefin Rosenberg – Süß, Sexy, Schwedisch! Die neue Schlagersensation aus Malmö
(PM) Köthen, 11.05.2010 - Josefin Rosenberg – Süß, Sexy, Schwedisch! Die neue Schlagersensation aus Malmö

"Du bist einzig – und nicht artig. So was gibt’s nicht noch einmal", diese Textzeile aus dem Titelsong des Debüt-Albums "Welle der Leidenschaft" von Josefin Rosenberg (28) trifft als Kurzbeschreibung der Sängerin haargenau ins Schwarze. Josefin ist Schwedin und als solche liebt sie natürlich die unberührte Natur, Elche, soweit sie nicht im Dunkeln vor Autos laufen und die netten Menschen ihrer Heimat, die bekanntlich unter akutem Alkoholmangel leiden, aber zur Sonnenwende dann doch saufen wie die Löcher. Doch zwei Sachen liebt Josefin am meisten, die Musik und hier speziell den deutschen Schlager und die deutschen Männer, die auf sie eine ganz besondere Erotik ausüben. Na ja, manche zumindest…

Josefin Rosenberg ist vom Wesen her eine echte Powerfrau. Sie ist lebenslustig, frech, naturblond und äußerst sexy. Ihre Musik ist lupenreiner Disco-Schlager, der durch seinen modernen Sound und die frechen Texte einen hohen Kultfaktor hat. Eine aufputschende Melange aus Abba und modernem deutschen Schlager fetzt durch die Boxen und wird garantiert auch vor den einschlägigen Clubs am Ballermann nicht haltmachen. Mittlerweile konnte sie Ende 2009 über verschieden Fernsehauftritte wie u.a. die "Neue Hitparade" (RTL 2) und Anfang 2010 über eine ausgedehnte Deutschland Tournee "Das große Wunschkonzert der Volksmusik" mit Künstlern wie Lena Valaitis, G.G. Anderson, Tony Marshall und Gitti & Erika das deutsche Publikum auf sich aufmerksam machen. Auch in nächster Zeit wird Josefin wieder im Fernsehen zu sehen sein. So ist sie am 25. April bei der ZDF "Frühlingsshow" und am 16. Mai wieder bei der "Neuen Hitparade" (RTL 2) und zu sehen.

Josefin überzeugt mit Liedern, die alles haben, was ein guter Schlager braucht. Sie sind tanzbar, haben tolle Melodien und sind mit Liebe zum Detail modern produziert. Herauskommen sind Hits wie der schon erwähnte dancige Titelsong "Welle der Leidenschaft", der mit lustigem SOS-Signal versehene Titel "SOS" oder das tanzbare und eingängige Liebeslied "Was hast du mit mir gemacht". Josefin singt Disco Schlager mit Liebe, Humor und extremer Partytauglichkeit. Ihre Songs stehen ganz hoch in der Fieberkurve der Hitkandidaten für 2010.

Die hübsche Schwedin wohnt zurzeit als Single im weltoffenen Malmö. Malmö ist die drittgrößte Stadt Schwedens, ein kommerzielles Zentrum und eine internationale Stadt. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass die 270 000 Einwohner der Stadt in ihrer Gesamtheit über 100 verschiedene Sprachen sprechen. Auch die Musikszene der Stadt ist äußerst virulent und kreativ. Jeder kennt jeden und so gibt es immer neue Formationen und viel zu entdecken.

Entdeckt wurde nun auch Josefin Rosenberg - und sie will es 2010 wissen. So hat sie sich nun voll und ganz der Musik verschrieben, die im Grunde immer schon das wichtigste in ihrem Leben war. Musikalisch gefällt ihr eigentlich alles, was in ihren Ohren gut klingt.

Da ist Platz von Pop über Dance bis hin zum deutschen Schlager. Diese Toleranz zeigt sich auch in ihrem ganzen Wesen und natürlich in den Songs ihrer Debüt-CD. Ihr charmanter schwedischer Akzent, die volle Stimme und die kraftvollen Titel mit eingängigen, kommerziellen Hit-Melodien geben dem Album die notwendige Durchschlagskraft, um erfolgreich zu sein. Für den modernen Sound schoben keine Geringeren als die Star-Produzenten Thorsten Brötzmann und Ivo Moring (u.a. DJ Ötzi, Howard Carpendale, Christina Stürmer, No Angels) die Regler.

Und noch etwas spricht für den Erfolg von Josefin: Die deutsche Schlagerszene wurde bekanntlich schon oft von ausländischen Künstlern erobert. Dabei wurde das sprachliche Defizit oft zum reizvollen Markenzeichen, der das deutsche Publikum ein ums andere mal verzückte: So bei Howard Carpendale, Daliah Lavi, Karel Gott, Wencke Mhyre, Gitte Henning, Siv Malmquist u.v.m. Mit Josefin

Rosenberg ist eine Sängerin am Start, die alles mitbringt, was auch die vorher genannten in Deutschland zu Stars gemacht hat. Sie hat eine sensationelle Stimme, einen süßen, liebenswerten Akzent, tolle Songs und sie ist ganz einfach ungeheuer sexy.

Also egal ob man auf Knäckebrot, Ikea Möbel oder röhrende Elche steht, eins steht jetzt schon fest: Die Zukunft des deutschen Schlagers kommt aus Malmö und da gibt es nichts zu diskutieren, das ist einfach so.
Quelle: Koch Universal Music

Weitere Informationen auf www.josefin-rosenberg.com und www.schlagerhits.de

Josefin Rosenberg
Das Album "Welle der Leidenschaft" (Best.-Nr. CD 2731094) ist ab dem 14. Mai 2010 im Handel erhältlich.

Kontakt:
Presse & Online: Stefan.Kahe@umusic.com
TV: Petra.Merheim-Voell@umusic.com & Heiner.Peschmann@umusic.com
Radio: Paul.Breuer@umusic.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG