VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Integrata AG
Pressemitteilung

Integrata Trendscout Days: Microsoft Project Server 2013

Hält er, was er verspricht? Warum sich ein Umstieg lohnt – Integrata prüft auf Herz und Nieren.
(PM) Stuttgart, 09.09.2013 - Im Rahmen der Trendscout Days Microsoft Project Server 2013 stellt der Qualifizierungsanbieter Integrata AG in drei Städten die neue Version des Project Servers von Microsoft auf den Prüfstand. Dabei wird geprüft, welche Chancen und Möglichkeiten bei der Abbildung eines unternehmensweiten Projekt- und Portfoliomanagements mit dem neuen Microsoft Project Server bestehen.

Die Trendscout Days Veranstaltungen finden in den folgenden drei Städten statt:

am 17.10.2013 in Köln,
am 23.10.2013 in München und
am 24.10.2013 in Berlin.

Angefangen von der Projektidee, über die Projektauswahl bis hin zur Projektrealisierung und dem Abschluss kann der Microsoft Project Server bereits seit der Vorversion 2010 einen vollständigen Lebenszyklus abbilden. Mit der Project Server Version 2013 werden diese technischen Funktionsbereiche jetzt im Besonderen im Hinblick auf ein erfolgreiches Projekt- und Portfoliomanagement validiert.

Im Rahmen der eintägigen Veranstaltung wird der Project Server ausgehend von den Anforderungen einer Projektorganisation auf seine Kapazitäten untersucht. Darüber hinaus wird geprüft, ob sich unternehmensindividuelle Vorgehensmodelle, Standards und Prozesse der betreffenden Projektorganisation abbilden lassen. Dabei wird mithilfe einer praxisnahen Live Demo aufgezeigt, wie sich ein operatives Projekt- und Ressourcenmanagement integrieren lässt und in den laufenden Betrieb einer Organisation eingeführt werden kann.

Der Microsoft Project Experte Jürgen Rosenstock führt als Referent durch die Veranstaltung. Als Fachbuchautor und Geschäftsführer der Solvin Information Management GmbH verfügt er über eine langjährige Erfahrung und ist in diesem Themenumfeld beratend tätig. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig, weitere Informationen und Flyer unter www.integrata.de .
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Beatrice Wächter-Nigl
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecherin
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-312
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Bozica Klein
Zuständigkeitsbereich: Referentin Presse
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-269
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTEGRATA AG

Integrata AG Die Integrata AG ist in Deutschland der führende, herstellerunabhängige Qualifizierungspartner in den Bereichen IT/SAP, Personal-/Organisationsentwicklung und Neue Medien. Das Vorgehen ist ausgerichtet an der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Integrata AG
Zettachring 4
70567 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG