VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Integrata AG
Pressemitteilung

Integrata verstärkt den Fokus auf MES und Industrie 4.0

Zertifizierter MES-Experte in nur drei Tagen – jetzt auch als Inhouse-Angebot
(PM) Mosbach / Stuttgart, 21.01.2016 - Ab sofort bietet die Integrata AG in Kooperation mit dem MES-Vorreiter MPDV den erfolgreichen Zertifikatslehrgang zum „MES-Experten“ auch als Inhouse-Lehrgang an. Damit können Teilnehmer den Abschluss zum zertifizierten „MES-Experten“ innerhalb von drei Tagen erzielen.

Mit Industrie 4.0 geht eine enge Verzahnung von Produktion und IT einher. Das führt zu einer wachsenden Bedeutung von Manufacturing Execution Systemen (MES), die für die Vernetzung der realen mit der virtuellen Welt sorgen. Firmen, die die Chancen von Industrie 4.0 ergreifen wollen, benötigen qualifizierte Mitarbeiter mit ausgewiesener Fachkompetenz.

Integrata und MPDV reagieren mit dem neuen Angebot auf den Wunsch vieler Unternehmen, ihr MES-Expertenteam Inhouse ausbilden zu lassen. Bislang wurde der Zertifikatslehrgang zum MES-Experten als Offenes Seminar mit einer Dauer von insgesamt vier Tagen angeboten. Die Inhouse-Lösung führt – aufgrund der Homogenität der Gruppe – in drei Tagen zum Zertifikat. Dadurch verkürzen sich die Arbeitsfehlzeiten der Teilnehmer um einen Tag. Weitere Vorteile sind reduzierte Reisezeiten und -kosten. Der Inhouse-Rahmen ermöglicht zudem eine direkte und individuelle Abstimmung der Trainingsinhalte auf firmenspezifische Gegebenheiten. Das unterstützt den unmittelbaren Transfer des Gelernten in die Anwendung zusätzlich.

Mit dem Inhouse-Angebot setzen die beiden Qualifizierungsexperten jetzt einen weiteren Meilenstein für den MES-Markt und fördern die Etablierung von MES. Fertigungsunternehmen profitieren von der Symbiose aus der Weiterbildungskompetenz von Integrata und dem Fachwissen von MPDV.

Aufgrund der steigenden Bedeutung von MES und einem großen Bedarf an Expertenwissen baut die Integrata auch die Offenen Seminare aus. Die Ausbildungsreihe zum zertifizierten MES-Experten wird ab 2016 an mehreren Integrata Standorten angeboten.

Informationen zum Lehrgang und Anmeldung unter: mpdv.info/mes-expert-inhouse

Lehrgang „MES-Experte“

Der Lehrgang „MES-Experte“ richtet sich an alle, die sich mit dem Thema MES beschäftigen oder sich dafür interessieren. Die Ausbildung ist in drei Stufen unterteilt und wird mit einer Online-Prüfung abgeschlossen. Dabei geht es um den Funktionsumfang, den Nutzen und den strategischen Einsatz eines MES im Unternehmen. Ein zertifizierter „MES-Experte“ sollte in der Lage sein, die Wirtschaftlichkeit einer MES-Lösung zu ermitteln und die Einführung eines solchen Systems im Unternehmen aktiv zu gestalten.

Bereits im Jahr 2013 initiierten MPDV und Integrata den Lehrgang zum MES-Experten mit dem Ziel, die Fertigungsindustrie auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten: Durch qualifizierte Fachleute, die in der Lage sind, mit Hilfe von Manufacturing Execution Systemen die Produktion effektiv zu kontrollieren, um so die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens zu erhöhen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Kai Nellinger
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecherin
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-312
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
MPDV Mikrolab GmbH
Nadja Neubig
Römerring 1
74821 Mosbach
+49-6261 -9209-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTEGRATA AG

Als Unternehmen der Cegos Group ist die Integrata AG der führende europäische Full Service-Anbieter für Qualifizierungsprojekte und Qualifizierungsprozesse, Trainingslogistik sowie Seminare. Das Unternehmen besteht seit 1964 und ist ...
ZUM AUTOR
ÜBER MPDV MIKROLAB GMBH

Die MPDV Mikrolab GmbH (www.mpdv.com) mit Sitz in Mosbach entwickelt seit mehr als 35 Jahren Manufacturing Execution Systeme (MES). Darüber hinaus bietet MPDV Dienstleistungen zur Implementierung der MES-Lösungen an. Dazu gehören ...
PRESSEFACH
Integrata AG
Zettachring 4
70567 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG