VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Eisacktal
Pressemitteilung

Heiße Kufen im Schnee

(PM) Salzburg, 26.01.2011 - Der Rodelwinter im Eisacktal bietet so einige Superlativen für die ganze Familie, schließlich befinden sich hier die zwei längsten Rodelbahnen Italiens: Auf Rang eins liegt die Rudirun im Skigebiet Plose-Brixen mit 10,5 km Länge. Die Auffahrt erfolgt bequem mit der Kabinenbahn oder dem Sessellift (mit der BrixenCard gratis!), ehe Groß und Klein ihren Weg über zwei Teilstrecken Richtung Tal ziehen. Neu ab 2011 ist das Nachtrodeln mit Hüttengaudi (freitags von 07.01. bis 11.03.11), bei der die Kufenreiter in die urig-gemütliche Lebensart der Eisacktaler eintauchen können. Die Naturrodelbahn Rosskopf auf dem gleichnamigen Freizeitberg bei Sterzing ist mit 9,6 km Italiens längste beschneite und – neu ab der Wintersaison 2010/11 – beleuchtete Familienrodelbahn. Besonderes Extra für Schlittenfahrer: Skipässe sind abends für Mondschein- und Flutlichtabfahren gültig. Auch in anderen Seitentälern des Eisacktals und auf dessen Bergen warten spannende Rodelwege auf ihre Erkundung. Die kniffligste Abfahrt bietet die Naturrodelbahn Birchwald bei Sterzing, sie ist mit nur einem Kilometer Länge dennoch der schwierigste Ritt in der Region. Ein Tipp für Nostalgiker ist die Naturrodelbahn in Richtung Fane-Alm, ein uraltes Almdorf im Valsertal (Flutlichtbeleuchtung mittwochs von 26.12.10 bis Saisonende). Ein Stück des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten erleben Rodler im Villnösser Tal und auf einer seiner fünf Naturrodelbahnen. Egal welche Rodelwege befahren werden, sie sind immer mit einer Spur Südtiroler Kultur und Lebenslust verbunden.

PACKAGE „VILLNÖSSER TAL“ 17.12.10–03.04.11
Leistungen: 7 Ü in der jew. Kategorie; gratis Abholdienst vom Bahnhof Brixen oder Klausen; Mobilcard Südtirol; Rodelkurier; 1 geführte Schneeschuhwanderung im Naturpark mit Einkehr; 1 geführte Schneeschuhwanderung mit Rodelabfahrt; 1 Abendwanderung mit Candle-light-Dinner auf einer Almhütte; Leihausrüstung bei den geführten Wanderungen – Preis: ab 490 Euro p. P. im ***Hotel inkl. HP; ab 446 Euro für 2 P. im App.

2.020 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Eisacktal
Herr Peter Righi
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
+39-472-80 22 32
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-144
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Eisacktal
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG