VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Eisacktal
Pressemitteilung

„Abklettern“ mit Profis beim International Mountain Summit 2010

In Brixen im Eisacktal, auch als Tor zum Weltnaturerbe Dolomiten bekannt, findet im Herbst der 2. International Mountain Summit (IMS) (02.–07.11.10) statt.
(PM) Salzburg, 30.04.2010 - Das hochkarätig besetzte Berggipfeltreffen der Größen aus aller Welt lässt die Tradition des „Abkletterns“ hochleben, bei dem sich die Bergsteiger immer im Spätherbst in den Dolomiten zu den letzten Kletterpartien des Jahres trafen. Dabei ließen sie die vergangene Saison Revue passieren, knüpften neue Kontakte und schmiedeten Pläne für kommende Projekte. Im Sinne dieses alten Rituals ist der IMS® (www.ims.bz) eine Plattform für den Erfahrungsaustausch mit den weltbesten Bergsteigern. In Vorträgen, Diskussionsrunden, Multivisionsshows und Filmvorführungen geben sie Einblick in ihre untypischen Lebensentwürfe. Die größten Namen der Szene geben sich ihr Stelldichein: Chris Bonington, Peter Habeler, Hans Kammerlander, Alex Huber, Lynn Hill, Doug Scott und Maurizio Zanolla u. v. m. waren im vergangenen Jahr vor Ort. Tagsüber erkunden die Besucher gemeinsam mit den Profis die schönsten Wanderrouten Südtirols und erleben die wandelnden Legenden hautnah in Aktion. So geht es zB mit Reinhold Messner auf ins Dolomitental Villnöss, eines der schönsten Hochtäler des Eisacktals und gleichzeitig die Heimat der internationalen Bergberühmtheit. Auf Tuchfühlung mit der Wand gehen Profis und Amateure beim IMS-Boulder-Festival, der international besetzte IMS Cup ist dabei der krönende Abschluss. Für alle Gäste in Beherbergungsbetrieben von Brixen und Umgebung gibt es neu seit März 2010 die BrixenCard (www.brixencard.info). Ab der ersten Übernachtung erhältlich, gewährt die Karte die freie Benutzung von Bus und Bahn in Südtirol, der Plose-Seilbahn, des Spaßbads Acquarena, die Teilnahme am Kultur- und Wanderprogramm des Tourismusvereins Brixen und öffnet kostenlos 82 Schlösser, Burgen sowie Museen in ganz Südtirol.

ANGEBOT ZUM IMS® 02.–07.11.10
Leistungen: 4 Ü inkl. F oder HP • alle Inklusivleistungen der neuen BrixenCard (freie Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel, des Spaßbads Acquarena, der Plose-Seilbahn, freier Eintritt in Museen, Schlösser und Burgen Südtirols, kostenlose Teilnahme am Kultur- und Wanderprogramm des Tourismusvereins Brixen) • 1 geführte Wanderung mit einem Topbergsteiger
Preis: ab 234 Euro p. P. im ***Hotel • ab 420 Euro p. P. im ****Hotel (bei Anreise Di. oder Mi.)

2.426 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Eisacktal
Herr Peter Righi
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
+39-472-80 22 32
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-144
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Eisacktal
Grosser Graben 26a
39042 Brixen
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG