VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mehr Promotion
Pressemitteilung

Günther Kaufmann ist eben doch ein Schlawiner…

Nachdem der Schauspieler Günther Kaufmann im letzten Jahr seiner Schauspielkarriere mit der Rolle als „Der schrecklicke Sven“ in Bully Herbigs „Wickie und die starken Männer“ einen neuen Kick gegeben hat, will er nun zeigen, dass er auch singen kann.
(PM) Freren, 24.08.2010 - Am 27.08.10 veröffentlicht er beim Label Schönklang seine erste Single „Schlawiner“. Der 63jährige, der als Kind eines afroamerikanischen Soldaten in Hasenbergl im Norden Münchens aufwuchs, wagt sich an den typischen Oktoberfest-Partyschlager – und das mit Erfolg. Mit „Schlawiner“ ist ein bayrischer Partysong im Westernstyle entstanden, der nicht nur Ohrwurm- sondern auch Tanzpotenzial hat und das Publikum wegen der gehörigen Portion Selbstironie unweigerlich schmunzeln lässt.
Kaufmanns Karriere begann schon in den 70ern, als er von Rainer Werner Fassbinder entdeckt wurde. Nach diversen Filmrollen und Auftritten in Derrick und Der Alte drohte ihm jedoch im Jahr 2002 wegen der Verurteilung für einen Mord, den er zwar gestanden, aber nie begangen hat, der persönliche Ruin. Nachdem der Fall jedoch 2004 aufgeklärt und Kaufmann freigesprochen wurde, kamen wieder die ersten Filmangebote.
Dem großen Publikum präsentiert er sich 2009 nach mehreren Filmrollen in der TV-Dschungel-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ Als ruhiger Riese mit einem absolut sympathischen und ansteckenden Lachen kämpft er sich in der Show in die Herzen der Deutschen zurück und kehrt als Dschungelkönig der Herzen nach Hause zurück.
Noch bevor Kaufmann in den Dschungel geht, finden die Castings zu Michael Bully Herbigs Kinofilm „Wickie und die starken Männer“ statt, bei dem er zuerst abgelehnt wird, dann aber doch die Rolle als „der schreckliche Sven“ ergattert. Der Film wird Ende 2009 ein Kassenschlager und bedeutet Kaufmanns Comeback als Schauspieler.
Doch Kaufmann möchte mehr – und zwar die großen Bühnen beim Münchener Oktoberfest erobern. Das dürfte ihm auch gelingen, denn auch wenn mit „Schlawiner“ das Rad nicht neu erfunden wurde, so dürfte er doch problemlos mit Songs von Partymachern wie Markus Becker oder Olaf Henning mithalten.
Schlawiner ist ab dem 27.08.10 bei iTunes, Musicload und Amazon als Download erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mehr Promotion
Herr Dennis Post
Bahnhofstraße 30
49832 Freren
+49-5902-949411
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEHR PROMOTION

Seit Sept. 2007 Jahren konzipieren, texten, gestalten und produzieren wir Werbung und Kommunikation für mittelständische und ambitionierte kleine Unternehmen u.a. aus der Musikindustrie. Unser Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation ...
PRESSEFACH
Mehr Promotion
Bahnhofstraße 30
49832 Freren
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG