VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mehr Promotion
Pressemitteilung

Das Paradebeispiel eines 80er Jahre Macho!

präsentiert die SAT.1-Erfolgsserie „Der letzte Bulle“ ab dem 23. Juli 2010 auf DVD!
(PM) Freren, 08.07.2010 - Berlin, 25. Mai 2010 – Mit „Der letzte Bulle“ landet SAT.1 einen Riesenerfolg. Begeistert
feiert das deutsche Publikum die Geschichten um den Ruhrgebiet-Cop Mick Brisgau, gespielt vom eigenwillig charmanten Henning Baum (ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis als Bester Serien-Darsteller für seine Rolle in der SAT.1-Serie „Mit Herz und Handschellen“). Die Einschaltquotenhaben gezeigt, dass sich deutsche Serien gegen ihre
amerikanische Konkurrenz behaupten können. Seit 12. Aprilund bis zum 2. August läuft die erste Staffel jeden Montag um 20.15 Uhr auf SAT.1. Am 23. Juli – noch vor der
Ausstrahlung der vorletzten Folge - veröffentlicht Sony Music/Spaßgesellschaft! die komplette erste Staffel auf DVD!
Seine Ermittlungsmethoden sind von gestern, aber erfolgreich.Seine Sprüche sind politisch unkorrekt, aber treffsicher: MickBrisgau ist „Der letzte Bulle“, ein Macho, für den die Zeitirgendwann in den 80ern stehen geblieben zu sein scheint. KeinWunder: Er lag 20 Jahre im Koma. Doch jetzt ist er zurück ...
Alles hat sich verändert. Er nicht. Ende der 80er Jahre wird der junge Straßencop Mick Brisgau (Henning Baum) bei einem Einsatz schwer verletzt und landet im Dauerkoma. 20 Jahre später wacht er völlig überraschend wieder auf – in einer anderen Welt. Das 21. Jahrhundert ist für den coolen Macho ein Kulturschock: Von DNA-Analyse und Internet hat er noch nie gehört, die Frauen sind abgebrühter als der Kaffee, den sie früher kochten, und die Männer haben sich alle in Weicheier verwandelt. Für einen wie Mick scheint in dieser Welt kein Platz mehr zu sein. Auch privat ist alles anders: Seine Frau hat längst einen Neuen, und für seine Tochter ist er ein Fremder. Immerhin: Als
Liebling der Medien ist Mick praktisch unkündbar und kann so in seinen Job zurückkehren. Dort sollen ihm sein neuer Partner, ein überkorrekter, karrierebewusster Jungspund, und eine Polizeipsychologin auf dem Weg ins neue Leben helfen. Nur: Mick hält nichts von den neuen Methoden, er vertraut auf seine eigenen Regeln. Wie es scheint, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder Mick ändert sich oder seine Umwelt. Schlechte Karten für die Umwelt ...
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mehr Promotion
Herr Dennis Post
Bahnhofstraße 30
49832 Freren
+49-5902-949411
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEHR PROMOTION

Seit Sept. 2007 Jahren konzipieren, texten, gestalten und produzieren wir Werbung und Kommunikation für mittelständische und ambitionierte kleine Unternehmen u.a. aus der Musikindustrie. Unser Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mehr Promotion
Bahnhofstraße 30
49832 Freren
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG