VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Geschickte Werbung in der Automobilbranche

Wichtig sind Aufmerksamkeit, Emotion und Wiedererkennungswert
(PM) Köln, 27.09.2012 - Günstige Zeiten für Autokäufer in Deutschland: Das Rabattniveau auf dem deutschen Automarkt wird wieder höher. Aufgrund der in diesem Jahr schwächeren PKW-Nachfrage verstärken die Automobilhändler ihren Preiskampf. Dabei sollte auf kundenangepasste und aufmerksamkeitsstarke Werbung nicht verzichtet werden. Schon Henry Ford beschrieb dessen Wichtigkeit, als er sagte: „Wer die Werbung einstellt um Geld zu sparen, handelt wie jemand, der die Uhr anhält, um Zeit zu sparen“.

Großflächige Plakate und aufwendig gestaltete Fernsehspots, wahlweise sogar mit prominenter Unterstützung, demonstrieren den potentiellen Kunden, welche Vorteile zum Beispiel ein Toyota, Renault oder Peugeot gegenüber anderen Automarken vorzuweisen hat. Ansprechend und von anderen Werbemitteln abhebend, so gewinnt man Kunden dauerhaft.

Auch für den Point of Sale (POS) bieten sich eine Vielzahl an Möglichkeiten das Interesse des Endverbrauchers zu wecken. Eine erfolgversprechende Methode ist die Verwendung von sogenannten Relief Displays. Aus einem speziellen Kunststoff tiefgezogene Poster, Displays, Covers, Give-a-Ways und vieles mehr unterstreichen die Exklusivität eines besonderen Produkts. Die dargestellte Dreidimensionalität bietet gegenüber herkömmlichen Kartondisplays eine intensivere Verbraucher-Ansprache und längere Überlebensdauer. Die Auffälligkeit fördert das Einprägen und sichert somit den Wiedererkennungswert einer Marke. Überzeugende Beispiele für die Wirkung von Relief Displays gibt es hier: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG