VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Geschenkideen zum Valentinstag vom Horn SPA in Bruchsal

Blumen sind out, Wellness ist in: mit attraktiven Gutscheinen Wohlbefinden und Entspannung schenken
(PM) Bruchsal, 02.02.2011 - Am 14. Februar ist Valentinstag und viele fragen sich wieder wie jedes Jahr, womit sie ihrem Partner eine Freude machen können. Blumen sind zwar ein Klassiker, aber doch recht einfallslos und nichts Besonderes mehr. Mit einem Wellness-Gutschein des Horn SPA schenkt man Genuss pur. Eine Massage braucht keine Vase und kann nicht welken.

Jedes Jahr dasselbe, Mitte Februar sind vor allem Männer auf der Suche nach einem Geschenk für Ihre Liebste, doch auch Frauen beschenken Ihre Partner zu diesem Anlass, von dem eigentlich keiner mehr so recht weiß, woher er eigentlich kommt. Angeblich geht es um den christlichen Märtyrer Bischof Valentin von Terni, doch auch aus dem alten Rom werden diverse Liebes-Bräuche mit Blumen um den 15. Februar herum überliefert. Böse Zungen schieben die Popularität des Valentinstags auf eine gekonnte Marketing-Aktion der Floristen. Wie immer man es interpretiert – ein Geschenk für den oder die Liebste ist nie eine schlechte Idee, und im Alltag wird das oft vergessen. Wie der Muttertag ist auch der Valentinstag eine Erinnerung an die Liebe.

Die Geschenkgutscheine des Horn SPA in Bruchsal sind perfekt geeignet für alle, die Ihrem Partner etwas Gutes tun möchten. Was ist schöner als in das selig lächelnde Gesicht des Menschen zu blicken, den man liebt? Bei einer entspannenden Massage kann er oder sie die Welt um sich herum vergessen und sich vom Alltag erholen. Einfach abschalten und von oben bis unten verwöhnt werden – in unserer hektischen, von Stress geprägten Welt gibt es kaum etwas Besseres.

Das „Valentinsspecial“ beispielsweise beinhaltet eine Gesichts- und Delkolletébehandlung. Eingewickelt in eine wärmende Decke mit heißem Halswickel erhält der oder die Beschenkte wahlweise eine Super-Liftingmaske oder eine Algen-Feuchtigkeitsmaske. Beim „Herzchen“ genießt man bei einer leckeren Tasse Tee ein wohlig-warmes Fußbad mit anschließender Fußmassage. Auch die Hände kommen nicht zu kurz, denn beim „Valentins Hände Beauty“, einer Maniküre für Damen- und Herren, werden sie intensiv mit Peeling und Paraffin-Bad gepflegt. Der „Liebeszauber“ beinhaltet eine Gesichts-, Nacken- und Dekolletémassage mit wohltuendem, entspannenden Lavendelelixier. Eine Thai-Massage löst Verspannungen der Muskulatur durch Dehnen und Strecken – und tut einfach gut. Selbstverständlich gibt es neben diesen Valentinsspecials auch alle anderen Behandlungen im Horn SPA als attraktive Geschenkgutscheine. Wer sich dafür interessiert, kann telefonisch bestellen unter 07251 / 97 85 707 oder online unter www.horn-spa.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fitnesscenter Horn
Herr Florian Rentmeister
Zuständigkeitsbereich: Studioleitung
Stegwiesenstr. 6 - 8
76646 Bruchsal
+49-7251-85033
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS FITNESSCENTER HORN & DAS HORN SPA

Das Fitnesscenter Horn in Bruchsal im Gewerbegebiet Stegwiesen zwischen der B3 und der A5 blickt auf eine über 30-jährige Geschichte zurück und ist seit seiner Gründung im Jahr 1976 mit seinen modernen und innovativen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG