VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
add pr TEXT PRESS MEDIA
Pressemitteilung

„Gehen für den guten Zweck“ am 7. September in Berlin | Anmeldung zum ECCO Walkathon unter www.eccowalkathon.de

(PM) , 11.07.2008 - Berlin, 11. Juli 2008: Am 7. September startet zum 5. Mal der größte Spendenspaziergang Berlins durch die deutsche Hauptstadt. Bis zu 12.000 Erwachsene und Kinder, Flaneure, Walker und Jogger werden zum diesjährigen ECCO Walkathon erwartet, um mit ihren Füßen Gelder für wichtige wohltätige Hilfsprojekte zu erlaufen: Für ein kenianisches Straßenkinderprojekt der kanadischen Organisation Street Kids International; für die „Brücke für herzkranke Kinder“ des Deutschen Herzzentrums Berlin; und zu Gunsten des WWF, um das Kongo-Becken im Herzen Afrikas als grenzüberschreitenden Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Ureinwohner zu bewahren.

Wohltätigkeitsveranstaltung für die ganze Familie
Das Motto „Gehen für den guten Zweck“ ist leicht verständlich: Jeder wählt eine der beiden 6 und 10 Kilometer langen Routen, die vom zentralen Start-Ziel-Bereich am Großen Stern durch Tiergarten und Mitte führen. Und der dänische Schuhhersteller ECCO überweist für jeden gelaufenen Kilometer 1 Euro an die karitativen Projekte. Allein in Berlin haben seit 2004 30.000 Teilnehmer über 260.000 Euro mit ihren Füßen „gesammelt“: Ein gesellschaftliches Engagement, das das Schuhhaus LEISER als Kooperationspartner mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

Im Start-Ziel-Bereich können sich die Besucher auf ein spannendes Programm für die ganze Familie freuen. Direkt am großen Stern sorgen P.R. Kantate und Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra für den richtigen Schwung. Doch auch die jungen Besucher kommen voll auf ihre Kosten: Hüpfburgen, Kinderschminken, lustige Clowns, Schnitzeljagd, Parcours für die Sinne und der Kinderzirkus der UfaFabrik machen aus dem Walkathon einen großen Spieltag für Kinder.

Einsatz für nachhaltige Kinder-, Umwelt-, Gesundheitsprojekte
Drei große Projekte stehen im Zentrum der Wohltätigkeitsveranstaltung: Die von der UNO anerkannte Organisation Street Kids International fördert seit 1988 Projekte in aller Welt, um die Armut der 100 Millionen Straßenkinder zu bekämpfen. Der Walkathon unterstützt seit 2007 das zentrale „Street Work“-Programm in Kenia, um 2.000 junge Erwachsene zu schulen, sich eine eigenständige geschäftliche Existenz aufzubauen und sich und ihren Familien zu einer besseren Zukunft zu verhelfen.

Um nachhaltige Hilfe geht es beim Schutz des Kongo-Beckens als zweitgrößtes Regenwaldgebiet der Erde. Der WWF kämpft dafür, diese Fläche im Herzen Afrikas als grenzüberschreitenden Lebensraum für seltene Tiere, Pflanzen und Ureinwohner zu erhalten. Der Stadtspaziergang unterstützt seit 2007 das nachhaltige Engagement zum Schutz vor Abholzung, Wilderei und zugunsten einer umweltverträglichen Nutzung.

Bereits seit 2004 fördert der ECCO Walkathon die „Brücke für herzkranke Kinder“ des Deutschen Herzzentrums Berlin. So konnte in den vergangenen Jahren das Leben vieler Kinder aus Krisengebieten gerettet werden. Doch viele weitere kleine herzkranke Patienten warten auf Hilfe. Jeder baut daher an dieser wichtigen Brücke mit, indem er Kindern eine medizinische Versorgung in Berlin ermöglicht.

Information und Anmeldung
Interessenten können sich ab sofort unter www.eccowalkathon.de und www.leiser.de sowie in allen Berliner Filialen des Schuhhauses LEISER über Programm, Ablauf und Konzept der Veranstaltung informieren und zum Spendenspaziergang direkt anmelden.

10 Jahre Walkathon weltweit
Mit dem ECCO Walkathon werden Menschen unterstützt, die unserer Aufmerksamkeit und Unterstützung benötigen. Seitdem der Charity-Walk im Jahre 1999 erstmals durch Kopenhagen führte, hat sich die Veranstaltung in viele Länder ausgebreitet. Über eine Viertelmillion Erwachsene und Kinder legten bereits rund 2,2 Mio. Kilometer zurück und erliefen 2 Mio. Euro an Spenden. Neben Berlin findet der Großevent 2008 in Kopenhagen und Warschau statt. Kleinere Walks führen durch Köln, München, die schwedischen Städte Skövde und Karlstad, durch das polnische Krakau sowie durch Kolding und Odense in Dänemark. Infos unter www.eccowalkathon.de, www.leiser.de sowie in allen Berliner LEISER-Filialen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
add pr TEXT PRESS MEDIA
Welserstrasse 25
10777 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG