VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
add pr TEXT PRESS MEDIA
Pressemitteilung

ECCO Walkathon kommt nach Hamburg Internationale Charity-Veranstaltung führt am 13.09. erstmals durch die Hansestadt.

(PM) , 01.07.2009 - Hamburg, 01.07.09: Am 13. September findet der ECCO Walkathon erstmalig in Hamburg statt. Bis zu 10.000 Teilnehmer werden ab 10 Uhr im Stadtpark erwartet, um unter dem Motto „Gehen für den guten Zweck“ Spendengelder zu erlaufen – zu Gunsten der Hamburgischen Initiative für sportliche Jugendarbeit NestWerk, der kanadischen Hilfsorganisation Street Kids International und des WWF. Offizielle Schirmherrin der Veranstaltung ist Prof. Dr. Karin von Welck, Hamburgs Senatorin für Kultur, Sport und Medien, lokaler Partner Globetrotter.

Innerhalb von zehn Jahren hat sich der Walkathon von einer dänischen Idee zu einer internationalen Bewegung entwickelt. Das verdankt die Veranstaltung ihrem besonderen Konzept: Beim ECCO Walkathon zählt nicht das Tempo. Die Teilnehmer genießen einen gemeinsamen Sonntags­spaziergang auf einer von zwei festen 6 bzw. 10 Kilometer langen Routen. Und der dänische Schuhhersteller ECCO spendet für jeden gegangenen Kilometer 1 Euro für wohltätige Zwecke an die oben genannten karitativen Organisationen.

2,5 Mio. Euro Spendengelder seit 1999
Rückblick: Die Geschichte des ECCO Walkathon beginnt 1999: ECCO-Gründer Karl Toosbuy will nicht nur Menschen für gesunde Bewegung begeistern, sondern gleichzeitig Gelder für Projekte sammeln, die unsere Unterstützung benötigen. Im selben Jahr laufen erstmals 12.000 Teilnehmer durch Kopenhagen. Seitdem hat sich der ECCO Walkathon zu einem der weltweit größten Spendenläufe entwickelt.

300.000 Erwachsene und Kinder nahmen bislang in Kopenhagen, Berlin, Warschau, Amsterdam, Stockholm, Oslo, San Francisco, Tokio und weiteren Städten teil – und erliefen eine Spendensumme von 2,5 Mio. Euro. Heute ist der Walkathon fester Bestandteil des Charity-Programms „ECCO Walk for Life“, in dem sich ECCO für den Schutz von Umwelt und Natur, die Ausbildung junger Menschen und die Förderung einer gesunden Lebensweise einsetzt.

Anmeldung ab sofort möglich
Auch in Deutschland findet die Walkathon-Idee seit 2004 viele Anhänger. Nach fünf erfolgreichen Jahren in Berlin kommt der ECCO Walkathon 2009 jetzt nach Hamburg, um – mit Unterstützung von Globetrotter - die Bewohner wie Besucher der Hansestadt von dem Charity-Gedanken zu überzeugen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.eccowalkathon.de. Anmeldungen sind ab sofort im Internet, in allen Hamburger ECCO Stores sowie bei Globetrotter Hamburg möglich.

Über den ECCO Walkathon
Seit 1999 findet die Charity-Veranstaltung ECCO Walkathon in mehreren Städten weltweit statt. Die Idee: Für jeden gelaufenen Kilometer spendet der dänische Schuh­hersteller ECCO 1 Euro für wohltätige Zwecke. Bis heute wurden so rund 2,5 Mio. Euro für karitative Projekte gesammelt. Am 13. September 2009 führt der Walkathon erstmals durch Hamburg, um dort Spendengelder für das Hamburger Jugendprojekt NestWerk, die kanadische Organisation Street Kids International und den WWF zu erlaufen.

Weitere Infos und Anmeldung: www.eccowalkathon.de

ECCO WALKATHON Projektleitung
Irena Egersdorfer
Paul-Dessau-Str. 3
D-22761 Hamburg
Tel: (040) 23 61 17 49
ie@eccowalkathon.de

PR-Koordination
add pr TEXT PRESS MEDIA
Oliver Jorzik
Pestalozzistraße 3
D-10625 Berlin
Tel: (030) 31 99 66 44
Fax: (030) 31 80 00 51
o.jorzik@add-pr.de

Pressekontakt Hamburg
Nicola Wesselburg
Paul Roosen Straße 12
D-22767 Hamburg
Tel: (040) 24 88 77 57
nwesselburg@yahoo.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
add pr TEXT PRESS MEDIA
Herr Dominik Ruisinger
Welserstrasse 25
10777 Berlin
+49-30-2118138
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
add pr TEXT PRESS MEDIA
Welserstrasse 25
10777 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG