VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dot.communications GmbH
Pressemitteilung

Flughafen München feiert Oktoberfest mit Gössl-Neueröffnung und Hofbräuhaus Pop-Up-Store

(PM) München, 17.09.2015 - Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage, dann heißt es am 19. September wieder: O’zapft is! Auch am Flughafen München erwarten die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland verschiedene Aktionen rund um das größte Volksfest der Welt. So eröffnet die österreichische Marke „Gössl“ pünktlich zum Start des Oktoberfests einen neuen Shop im öffentlichen Bereich des Terminals 2 auf der Ankunftsebene 3. Das Salzburger Traditionsunternehmen steht für hochwertige Trachtenmode, zeitlose Schnitte und klassische Details. Auf insgesamt 115 Quadratmetern können sich Trachten-Fans täglich von 7:30 Uhr bis 21 Uhr individuelle Kombinationen zusammenstellen und sich von Kopf bis Fuß Wiesn-tauglich einkleiden. Neben Dirndlkleidern und -blusen umfasst die aktuelle Kollektion auch Lederhosen, Herrenhemden, Hutbekleidung und Hochzeitstrachten.

Ebenfalls neu: Ein Pop-Up-Store des Münchner „Hofbräuhauses“ auf der Ebene 4 in Terminal 2. In dem temporären Shop gibt es noch bis zum 30. September zahlreiche Souvenirs des weltberühmten Wirtshauses: Vom obligatorischen Maßkrug über eine Miniaturvariante bis hin zu Bier-Sets, praktischen Flaschenöffnern, T-Shirts, Hoodies oder sogar Baby-Stramplern im Hofbräu-Look.

Wer lieber ein verspielt-modernes Outfit für das Oktoberfest sucht, der schaut am besten beim „Trachtenkult“ vorbei. Der Online-Shop ist zur Wiesn mit einem Flagship-Store am Münchner Flughafen vertreten und bietet eine große Auswahl an Lederhosen und Dirndln. Ob bodenlang, mit Stickerei, geschnürtem Mieder oder Seidenschürze – für jeden Geschmack und Geldbeutel ist die geeignete Tracht dabei. Stilgerechte Accessoires wie Trachtenhüte, Gürtel oder Colliers runden das Angebot ab. „Trachtenkult“ ist noch bis zum 12. Oktober täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet und befindet sich im MAC-Forum auf Ebene 3 gegenüber McDonald’s.

Passend dazu bietet der Hemdenhersteller „Olymp“ eine limitierte Kollektion von Trachtenhemden in zwei aktuellen Farben und Passformen. Bayrisch-fesch geht es auch bei „Hallhuber“ zu: Im Store des Münchner Labels gibt es in diesem Jahr wieder das Sieger-Dirndl des Designer-Contests mit einem Mix aus klassischen Elementen, kraftvoller Farbgebung und edlen Materialien. Die passende Strickjacke dazu schützt vor der Abendfrische. Beide Shops befinden sich im München Airport Center, Ebene 3 und sind täglich von 7:30 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Zünftig wird der Wiesn-Auftakt beim „Airbräu“ gefeiert. Die flughafeneigene Brauerei hat extra ein Festbier im Angebot – das „Gaudium“ – als perfekten Begleiter zu den traditionellen Schmankerln. Der Anstich für den süffigen Gerstensaft findet am 19. September nach dem Gottesdienst statt, der um 10 Uhr beginnt. Für die richtige musikalische Einstimmung sorgen neben der Stadtkapelle Erding die Plattlergruppe und Goasslschnalzer des Gebirgstrachten-Erhaltungsvereins »d´Auerberger Hocheck«. Der Eintritt ist frei.

„Zur Wiesn erwarten wir wieder zahlreiche Gäste aus der ganzen Welt, daher gehören die zwei Wochen während des Oktoberfests auch zu den passagier- und umsatzstärksten Zeiten am Münchner Flughafen“, so Bettina Wiegen, Leiterin Centermanagement am Münchner Flughafen. „Mit passender Tracht, bayerischen Gerichten und typischen Souvenirs wollen wir die Passagiere bereits hier vor Ort in die richtige Stimmung versetzen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Martina Euchenhofer
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 23
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Sabine Werbel
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUGHAFEN MÜNCHEN 2015

Mit einem Passagieraufkommen von rund 41 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands und belegt im europäischen Vergleich derzeit Platz 7. Reisende aus aller Welt ...
PRESSEFACH
dot.communications GmbH
Augustenstraße 52
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG