VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Integrata AG
Pressemitteilung

Europas erste Online-Konferenz zum Thema "Lernen & Arbeiten 2.0“

Integrata als Sponsor und mit Vortrag bei der ganztägigen WebConference vertreten
(PM) Stuttgart, 20.06.2013 - Mitte Mai hat zum ersten Mal eine ganztägige Online-Konferenz zum Thema „Lernen & Arbeiten 2.0“ mit Praxisvorträgen aus verschiedenen Branchen stattgefunden. 180 Teilnehmer aus verschiedenen Regionen konnten einen ganzen Tag im Rahmen dieser interaktiven Konferenz die Vorträge mitverfolgen und währenddessen Fragen stellen oder sich per Chat austauschen. Der Qualifizierungsanbieter Integrata AG beteiligte sich als einer der Sponsoren an der WebConference und war darüber hinaus mit einem Vortrag vertreten.

Klaus Junginger, Direktor E-Learning der Integrata AG, referierte zum Thema „Fallstrick Mensch“. In diesem Vortrag wurden neue Lernstrategien erläutert und entsprechende Möglichkeiten aufgezeigt wie das Know-how im Unternehmen gesteuert werden kann, um es in bestehende Lernkulturen zu integrieren. Besonders hervorgehoben wurde das Lernen 2.0 mittels Social Media, d.h. der kollaborative Austausch „many to many“ über diverse Kommunikationskanäle. Dabei sollen diese neuen Lernmethoden in ein konzeptionelles Vorgehensmodell integriert werden, damit aus dieser Fülle unterschiedlichster Ausprägungen die individuellen Lerngewohnheiten berücksichtigt werden können.

Die Online-Veranstaltung wurde von der HRM Lounge, einem Zusammenschluss mehrerer HR-Netzwerke, veranstaltet. Organisator und einer der Mitbegründer der HRM-Lounge, Tjalf Nienaber, wirkte bei der Durchführung auch in seiner Funktion des Produktmanagers für Social Media der Integrata AG mit. „Die WebConference hat sehr großen Anklang gefunden. Die Vorstellung, dass wir hier Teilnehmer aus allen Teilen der Welt live dabei haben konnten, hat uns sehr beflügelt“, resümiert Tjalf Nienaber begeistert.

Einen ganzen Tag lang befassten sich die Referenten mit dem Einsatz virtueller Technologien in verschiedenen Bereichen und stellten diverse neue Lernformen von E-Learning über Blended Learning bis hin zu Mobile Learning und integriertem Lernen am Arbeitsplatz durch Online Tools vor. Die Veranstaltung war an Personalverantwortliche aus Unternehmen, Personalentwickler, Wissensmanager, Personaldienstleister und Berater gerichtet.
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Beatrice Wächter-Nigl
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecherin
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-312
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Integrata AG
Frau Bozica Klein
Zuständigkeitsbereich: Referentin Presse
Zettachring 4
70567 Stuttgart
+49-711-62010-269
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTEGRATA AG

Integrata AG Die Integrata AG ist in Deutschland der führende, herstellerunabhängige Qualifizierungspartner in den Bereichen IT/SAP, Personal-/Organisationsentwicklung und Neue Medien. Das Vorgehen ist ausgerichtet an der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Integrata AG
Zettachring 4
70567 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG