VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Eine andere Sicht auf Ernährung – Vortrag im odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg

Am 19. April lädt das Fitnessstudio in Duisburg um 19:15 Uhr zum kostenlosen Vortrag „Ernährung im Wandel der Zeit“
(PM) Duisburg, 12.04.2013 - Ernährungskonzepte gibt es viele, und einige sind aus wissenschaftlicher Sicht sogar höchst fragwürdig. Wie soll man sich orientieren? Vor allem Übergewichtige oder Menschen, die aufgrund von Erkrankungen auf ihre Ernährung achten müssen, sehen sich mit widersprüchlichen Informationen konfrontiert. Ist gesund immer gesund? Was ist gesund? Welches Konzept ist für wen geeignet? Macht es überhaupt Sinn, ein Konzept zu haben? Diese und weitere Fragen beantwortet Screeningexperte Dirk Kerscher. Anschließend stellt Ernährungsberaterin Bettina Große das vom odeon entwickelte, eigene „Nie wider Dät“ Konzept vor.

Viele Menschen, die abnehmen möchten oder müssen, sind auf der Suche nach einem Konzept, mit dessen Hilfe sie unkompliziert und möglichst schnell an Gewicht verlieren können. Wir sind von Kindesbeinen an darauf getrimmt, anderen die Verantwortung für unsere Entscheidungen zu übertragen, daher halten es viele für anstrengend, sich mit Ernährung und Bewegung bzw. einer gesunden Lebensweise zu befassen. Eine Pille schlucken und alles ist gut, das wäre doch zu schön um wahr zu sein - ist es auch, es geht nämlich nicht! Einfach stur einem Schema F zu folgen, auch das bringt keinen individuellen, dauerhaften Erfolg.

Beim Abnehmen gilt es, selbst etwas zu tun und sich mit dem, was für den eigenen Körper gut und richtig ist, intensiv zu befassen. Experten wie die Fitnesstrainer und Ernährungsberater des odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg stehen hierbei beratend und motivierend zur Seite – doch das Abnehmen kann einem niemand abnehmen! Eine Orientierung im Dschungel der Ernährungskonzepte bietet der Vortrag am 19. April.

Referent Dirk Kerscher, Screeningexperte im odeon, beleuchtet vorhandene Ernährungskonzepte und stellt die Ansprüche an ein Ernährungskonzept dar. Außerdem möchte er auch auf die Risikoaspekte einiger Konzepte eingehen. Ist gesund immer gesund, und was heißt das überhaupt? Welche Konzepte sind für welche Zielsetzungen geeignet, braucht man überhaupt ein Konzept? Wie sehen die Preise für die Konzepte aus?

Ernährungsberaterin Bettina Große stellt im Anschluss das Konzept „Nie wieder Diät“ vor, das vom odeon Fitness Gesundheit Wellness selbst konzipiert wurde. Neben einer dauerhaften und gesunden Gewichtsreduktion ist auch das Erkennen von Ess- und Ernährungsfehlern sowie das Umstellen der bisherigen Ernährungsgewohnheiten nach den neuesten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft Ziel von „Nie wieder Diät“. Ein gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm zum gezielten Körperfettabbau und zur Kräftigung der Muskulatur beeinflusst den Stoffwechsel positiv und erhöht den Grundumsatz. Alltagstaugliche Tipps mit familien- und jobfreundlichen Rezepten runden das Konzept ab.

Der Vortrag findet am Freitag, den 19. April ab 19:15 Uhr im odeon Fitness Gesundheit Wellness in Duisburg statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über das Fitnessstudio in Duisburg gibt es unter www.odeon-fitness.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
odeon Fitness Gesundheit Wellness
Frau Dagmar Tumat
Zuständigkeitsbereich: Inhaberin
Düsseldorfer Str. 520
47055 Duisburg
+49-203-779799
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ODEON FITNESS GESUNDHEIT WELLNESS DUISBURG

Das ganzheitlich orientierte Fitnessstudio im Duisburger Stadtteil Wanheimerort, geschaffen in einem ehemaligen Kino, bietet auf über 1.500 qm mit 4 großen Trainingsräumen alles für ein aktives, gesundes und entspanntes Leben. In ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG