VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ariadne MedienAgentur
Pressemitteilung

ETTLIN auf der ZOW 2014 - Smarte Lichtwerkstoffe für dreidimensionales Lichtdesign

ETTLIN, Hersteller Technischer Textilien, präsentiert mit AmbiLoom® auf der ZOW eine moderne Nischenlösung aus Glas, die im Zusammenspiel mit LED-Licht einen faszinierenden 3D-Tiefeneffekt erzeugt.
(PM) Ettlingen, 03.02.2014 - Verantwortlich für den 3D-Tiefeneffekt ist das ETTLIN lux® Smart Glas, ein patentierter Lichtwerkstoff, der auch Möbeln, Akustikinterieur, Lautsprecherdesigns, Tür- und Trennwandsystemen sowie Fassaden eine geradezu magische Tiefenwirkung verleiht. Wird das Effektglas von LED-Licht durchleuchtet, entstehen für den Betrachter faszinierende dreidimensionale Lichtstrukturen, die sich bis weit hinter die Scheibe fortzusetzen scheinen. Dieser außergewöhnliche räumliche Effekt wird durch Einbettung eines lichttechnischen Spezialgewebes in das Verbundglas erzielt. So entfaltet AmbiLoom® als Nischenlösung in der Küche eine unglaubliche Tiefenwirkung, die die tatsächliche Gesamtbautiefe um ein Vielfaches übersteigt.

Für eine hohe Lebendigkeit der Illuminationen sorgt intelligente LED-Technik: Farbe, Intensität und Farbwechsel der Lichtstrukturen sind frei wählbar und werden über eine App (Smartphone oder Tablet) gesteuert. So lassen sich immer wieder neue visuelle Lichterlebnisse erzeugen, die die Küche in Licht und Farbe tauchen. Das Glas selbst besticht durch seine edle Oberfläche, die vollständig geschlossen und damit besonders pflegeleicht und hygienisch sauber zu halten ist. Es wird wie Verbundglas hergestellt, verarbeitet und montiert, was maßgeschneiderte Zuschnitte und Aussparungen für zum Beispiel Steckdosen mit einschließt.

Eine leichtgewichtige Alternative für ein ambientes Interior Design ist das ETTLIN lux® Smart Panel, ein besonders leichter und thermisch verformbarer 3D-Lichtwerkstoff aus Acrylglas (PMMA) mit einem Effektmaterial-Inlay. ETTLIN lux® Smart Panel eignet sich hervorragend als Tür- oder Schiebetürelement, Lampenabdeckung in zum Beispiel Aufzügen, Möbelfront oder Wandpaneel und ist in verschiedenen Stärken und Abmessungen erhältlich.

Weiteres Highlight des Messeauftritts von ETTLIN wird ETTLIN lux® Decolux sein, ein textiler Lichtwerkstoff, der in Optik, Haptik und Farbgebung nicht von herkömmlichen Objekttextilien zu unterscheiden ist. Auch dieser Lichtwerkstoff erzeugt bei Durchleuchtung mittels LED-Licht einen außergewöhnlichen 3D-Tiefeneffekt. Gleichzeitig kombiniert ETTLIN lux® Decolux diese lichttechnischen Eigenschaften mit akustischer Wirksamkeit und bietet so vielfältige Möglichkeiten, Räume sowohl optisch als auch akustisch angenehm zu gestalten. Und auch unbeleuchtet weiß der textile Lichtwerkstoff als dekoratives und hochwertiges Objekttextil zu überzeugen.

Das innovative System-Textil ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel als textile Bespannung modularer Licht-Akustik-Elemente zur hörbaren und visuellen Optimierung von Räumen oder als großflächige Deckenbespannung für eine atmosphärische Raumgetaltung. Das macht ETTLIN lux® Decolux insbesondere für Großraumbüros und Kommunikationszonen wie Bars, Restaurants, Tagungs- und Veranstaltungsräume interessant. Weitere spannende Möglichkeiten eröffnen sich mit dem dekorativen Lichtwerkstoff Industriedesignern, etwa zur Gestaltung von Lautsprecherdesigns, Möbeln, Leuchten, Raumgliederungssystemen und Medienwänden.

Die ETTLIN lux® Decolux Designkollektion umfasst ein breites Spektrum farbiger Decorsets mit Streifenoptiken, Melangen oder strukturierten Oberflächen. Derzeit stehen 56 Farben zur Auswahl. Eine individuelle Dekorausarbeitung ist auf Anfrage möglich. Die Verarbeitung des textilen Lichtwerkstoffes ist denkbar einfach und flexibel: Der Zuschnitt kann mit handelsüblichen Scheren und Messern erfolgen. Schweißen mittels Ultraschall und Nähen als gängige Verarbeitungsverfahren sowie die Fixierung von Kanten und Säumen sind ebenso möglich. Die Anbringung erfolgt zum Beispiel über Wandbespannungssysteme nach dem Klemmprinzip oder durch Aufziehen auf Holzrahmen oder Plattenwerkstoffe.

Die ETTLIN lux® 3D-Lichtwerkstoffe sind in den Ausführungen Glas, Kunststoff und Textil erhältlich und werden auf der internationalen Zuliefermesse für Möbelindustrie & Innenausbau ZOW in Bad Salzuflen vom 10. bis 13. Februar 2014 in Halle 20 an Stand A 22 präsentiert.

Mehr Informationen zur AmbiLoom® Küchenrückwand, zum ETTLIN lux® Smart Glas, zu ETTLIN lux® Smart Panel und ETTLIN lux® Decolux finden sich unter www.lichtstrukturen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ARIADNE MedienAgentur
Frau Sandra Appel
Zuständigkeitsbereich: Public Relations / Redaktion
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
+49-721-464729-100
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ETTLIN SPINNEREI UND WEBEREI PRODUKTIONS GMBH & CO. KG

Die ETTLIN AG wurde 1836 als eine der ersten deutschen Aktiengesellschaften der Textilindustrie gegründet. Heute erforscht, entwickelt und produziert das Unternehmen vor allem Technische Textilien, die weltweit unter anderem von der ...
PRESSEFACH
Ariadne MedienAgentur
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG